Vorschau Zelda - Breath of the Wild - Fakten, Meinung

Fakten:

  • lang erwartete Fortsetzung der Kultreihe
  • gigantisch große Oberwelt
  • Link reist zu Fuß und hoch zu Ross
  • interaktive Umgebung mit ausgefeilter Spielphysik
  • massig sammelbare Ausrüstung und Gegenstände
  • besitzt deutlich mehr Rollenspielcharakter als die Vorgänger
  • bewährtes Kampfsystem
  • über 100 Mini-Dungeons
  • noch keine Details zur Spielgeschichte bekannt
  • ähnlicher Grafikstil wie in Skyward Sword
  • erscheint voraussichtlich 2017 für Wii U und NX

Meinung von Thomas Stuchlik

Zelda trifft Open World: Dieser nötige Schritt verleiht der Kultserie endlich den nötigen Schub nach vorn und eröffnet ungeahnte Möglichkeiten. Die gut integrierte Spielphysik ermöglicht überraschende Aktionen – vom Baumfällen bis zum Kochen von Essen. Zelda wirkt weit mehr wie ein ausgewachsenes Rollenspiel als ein klassisches Action-Adventure.

Einfallsreich kommen auch die gezeigten Schrein-Dungeons daher, die raffinierte Lösungswege erfordern. Das Überleben steht nun mehr im Vordergrund, denn ihr benötigt Nahrung und immer neue Ausrüstung. So seid ihr ständig auf der Suche nach frischen Ressourcen. Doch hoffentlich hemmt das nicht den weiteren Spielfluss.

Technisch beeindruckt das Spiel mit dynamischem Wettersystem und wechselnden Tageszeiten. Korrekter Schattenwurf der Sonne und die hohe Weitsicht beeindrucken auch angesichts der überholten Hardware der Wii U. Schade, dass noch nichts von der kommenden Umsetzung für Nintendo NX zu sehen ist. Breath of the Wild hat aber wahrlich das Zeug zum Kultklassiker, der über Wochen an den Bildschirm fesselt.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Open World   Shigeru Miyamoto   Amiibo   E3 2016  

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Der Finanzbericht des abgelaufenen Geschäftsjahres der Handelskette Gamestop liegt vor. Da die Geschäftszahle (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda - Breath of the Wild (Übersicht)