League of Angels 2: So gut können Browser-Spiele heute aussehen (Advertorial)

(Deal)

von Spieletipps Team

Im Lauf der vergangenen Jahre hat sich in Sachen Browser-Spiele viel getan. Auch League of Angels kann beachtliche Spielerzahlen vorweisen. Jetzt geht das Spiel mit den Engeln in die zweite Runde.

Vor kurzem erhielt das Studio Gtarcade von Google die Auszeichnung "Top Entwickler". Ihr Aushängeschild League of Angels wurde bereits 2014 von Facebook zum besten, neuen Facebook-Spiel gekürt. Selbst jetzt, da League of Angels 2 veröffentlicht wurde, wird der erste Teil in über 150 Ländern fleißig gespielt.

Natürlich ist die Erwartungshaltung gegenüber dem zweiten Teil hoch. Die Entwickler geben sich allerdings gelassen, denn sie haben sich gut vorbereitet. Mit League of Angels 2 möchten sie "die Grenzen der bisherigen Browser-Spiele sprengen": Wenn das mal keine vollmundigen Versprechungen sind. Immerhin ist diese Spiele-Gattung oftmals durch systembedingte Unterschiede schwierig umzusetzen - während bei einem Spieler alles flüssig läuft, hat ein anderer Probleme mit der Leistung. Durch die Erfahrungen mit dem ersten Teil sehen die Entwickler hier aber kein Problem.

Schöner dank Rundumerneuerung

Die grundlegende Architektur des Spiels wurde rundum erneuert und die 3D-Maschinerie sogar komplett neu entwickelt. So schafft es das Studio Gtarcade die umfangreiche Handlung mit aufwändiger Optik zu vereinen, die euch in League of Angels 2 erwartet.

Die Kämpfe laufen halbautomatisch ab.Die Kämpfe laufen halbautomatisch ab.

Dabei verlieren die Entwickler auch die Details nicht aus den Augen. Selbst scheinbar unwichtige Dinge, wie etwa Rohstoffe, wurden mit einem tollen Gespür für Ästhetik entworfen. So besteht kein Zweifel daran, dass die Entwickler nichts dem Zufall überlassen möchten.

Wie bereits im ersten Teil orientiert sich die Spielmechanik an rundenbasierten Kämpfen, die durch Action-Elemente und teilweise tiefer gehende taktische Nuancen ergänzt werden. Dabei spürt ihr ständig einen Fortschritt und schaltet in einem angenehmen Rhythmus neue Inhalte frei.

Langfristig neue Inhalte

Seid ihr gerade nicht mit Kämpfen beschäftigt, verwaltet ihr euer Inventar und eure Helden. Letztere entwickelt ihr weiter, indem ihr eine Reihe wertvoller Gegenstände sammelt. Diese gebt ihr euren Kriegern und aktiviert ihre Evolution. Je stärker eure Mannschaft ist, umso schwierigeren Herausforderungen könnt ihr euch stellen. Natürlich warten so auch stetig größere Belohnungen auf euch, die ihr wiederum in neue Helden und bessere Ausrüstung investiert.

Belohnungen investiert ihr in die Stärke eurer Truppe.Belohnungen investiert ihr in die Stärke eurer Truppe.

Ein Ende neuer Inhalte ist noch lange nicht in Sicht. Laut Gtarcade sollen über die nächsten Jahre zahlreiche Aktualisierungen dafür sorgen, dass eure Motivation nicht abbricht. Es warten also immer wieder neue Abenteuer, aber auch neue Helden und Herausforderungen auf euch.

Möchtet ihr League of Angels 2 einmal selbst ausprobieren, dann geht auf die offizielle Seite von LoA 2 und meldet euch an. Da es direkt im Browser gespielt wird, müsst ihr nichts herunterladen, sondern könnt sofort loslegen. Um alles aus dem Spiel herauszuholen, könnt ihr es mittlerweile auch herunterladen. Hierfür werdet ihr zudem mit ein paar Extra-Inhalten belohnt.

Jetzt eigene Meinung abgeben

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zu den Deals