Test Lego Star Wars - Fakten und Meinung

Fakten:

  • 18 Levels (11 auf Film-Basis, 7 neu erfundene Story-Levels)
  • 5 große Spielorte (Jakku, Takodana, Starkiller-Basis, D'Qar und Millenium Falke)
  • über 200 spielbare Charaktere
  • Lego-typischer Humor, der viel auf Situationskomik setzt
  • Mischung aus Springen, Klettern, Kämpfen und Rätseln
  • authentisches "Star Wars"-Gefühl dank Original-Musik und Original-Stimmen aus dem Film
  • Spiel hangelt sich an Film-Handlung entlang, geht aber auch eigene Wege
  • kein Online-Koop-Modus, dafür lokal zu zweit spielbar
  • neues "Multi-Build"-System
  • Flugsequenzen und Weltallschlachten
  • neue Deckungskampf-Spielmechanik
  • niedriger Schwierigkeitsgrad
  • erhältlich für PC, PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360, Nintendo Wii U, Nintendo 3DS und PS Vita

Meinung von Stephan Petersen

Routiniert zaubert Traveller's Tales ein familientaugliches Lego-"Star Wars"-Spiel auf den Bildschirm – dieses Mal mit alten und neuen Charakteren. Was ihr hier auf die Augen und Ohren bekommt ist klasse, die "Star Wars"-Atmosphäre kommt großartig zur Geltung. Zudem ist auch der typische Lego-Humor immer wieder für einen Schmunzler gut.

Spielerisch wandelt ihr hingegen auf bekannten Pfaden. Die Mischung aus Klettern, Springen, Kämpfen und Schießen kommt auf einem gewohnt niedrigen Schwierigkeitsgrad daher. Allerdings gefühlt noch niedriger als etwa bei manchem Batman-Abenteuer der Lego-Serie. Überall gibt es Hinweise und Einblendungen. Die Kamera fährt kurz zuvor auf Ziele oder rätselrelevante Objekte. Etwas anspruchsvoller dürfte es ruhig sein – auch für ein jüngeres Publikum.

Sehr motivierend finde ich hingegen die Flugsequenzen. Es macht Spaß, im Millennium-Falken Tie-Jäger aus dem Weltall zu pusten oder sich ins Cockpit eines X-Wing zu schwingen. Vor allem zu zweit macht das richtig Laune. Auch das gemeinsame Rätseln ist wie gehabt ein großer Motivationsfaktor. Allerdings hätten die Neuerungen doch etwas innovativer ausfallen dürfen.

Kurzum: Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht ist ein typisches Lego-Videospiel. Wer bisher mit der Reihe seinen Spaß hatte, der dürfte ihn auch hier finden.

78

meint: Toll inszeniertes und kinderleichtes Star-Wars-Abenteuer mit serientypischem Humor und bekanntem Spielgefühl.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Science-Fiction   Koop-Modus  

Kommentare anzeigen

For Honor und blutige Nahkämpfe: Ubisoft setzt auf die Online-Karte

For Honor und blutige Nahkämpfe: Ubisoft setzt auf die Online-Karte

Endlich ist es da. Mit For Honor holt Ubisoft zum großen Rundumschlag aus. Wen das Nahkampf-Spiel damit von den (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Profi zerlegt ein komplettes Team in einem Turnier

Overwatch: Profi zerlegt ein komplettes Team in einem Turnier

In einem College-Turnier zeigt ein Spieler, wie Lucios Spezialattacke in Overwatch ein komplettes Team demoralisieren k (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lego Star Wars (Übersicht)