Ist das das Ende von Resident Evil? - Resident Evil 7 und The Final Chapter

(Special)

Kino: Resident Evil - The Final Chapter

Auch auf der großen Leinwand setzt sich die Geschichte um die fiese Firma Umbrella fort - viel mehr findet sie ein Ende. 2017 soll Resident Evil - The Final Chapter die Saga rund um Alice beenden. So schlüpft Milla Jovovich ein letztes Mal in die Rolle des schießwütigen Opfers übler Experimente. Ihr Ehemann Paul W.S. Anderson übernimmt dabei erneut die Leitung der Produktion.

Der Leidensweg von Alice ist bald zu Ende.Der Leidensweg von Alice ist bald zu Ende.

Glaubt man ersten Gerüchten knüpft die Handlung des Finales nahtlos an den Vorgänger Resident Evil Retribution an. Es wird also direkt ordentlich Action geben. Wann genau nächstes Jahr das Finale im Kino erscheinen wird, ist bislang noch nicht bekannt.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792368953

Resident Evil 7: Inklusive Virtuelle Realität

Die wohl wichtigste Neuigkeit zu Resident Evil gab es mit Sicherheit auf der Spielemesse E3 2016. Mit einem düsteren Trailer kündigte Capcom Resident Evil 7 an. Danach durfte das Spiel auch schon mit PlayStation VR ausprobiert werden.

Einsame Häuser sind einfach grandiose Schauplätze für Horror-Inszenierungen.Einsame Häuser sind einfach grandiose Schauplätze für Horror-Inszenierungen.

Den Wunsch der Anhänger, wieder richtigen Horror zu vermitteln, haben die Entwickler scheinbar empfangen. Bilder, die an Film-Klassiker wie "Haus der 1.000 Leichen" und "The Texas Chainsaw Massacre" erinnern, zeigen scheinbar den Beginn einer neue Ära von Resident Evil.

Doch Resident Evil 7 bietet noch mehr. Traut ihr euch die ultimative Horror-Erfahrung zu, bekommt ihr dank der VR-Kompatibilität reichlich Gelegenheit euch zu fürchten. So werdet ihr die Möglichkeit haben, das gesamte Spiel in der Virtuellen Realität zu spielen. Das klingt auf jeden Fall nach einer intensiven Erfahrung.

Möchtet ihr euch selbst ein Bild davon machen, wie viel Resident Evil im jüngst angekündigten Resident Evil 7 steckt, ladet euch die Demo Beginning Hour herunter. Diese bekommt ihr sowohl auf der PS4, als auch auf Xbox One und Steam kostenlos. Egal, ob ihr die Serie wegen ihrer Action- oder Horror-Momente liebt, ihr kommt auch in nächster Zeit auf eure Kosten.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Inhalt

Tags: Horror   Singleplayer   Remake   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Revelation Online
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht