20 Jahre Harvest Moon: Das Kultspiel ist mehr als nur ein knuddeliger Landwirtschafts-Simulator - Schleichender Verfall - 16 Farmen in sechs Jahren

(Special)

Schleichender Verfall

Aus verschiedenen Gründen geht er seiner Umwelt damit auf die Nerven, dass er sich absolut nicht daran erinnern kann, wer er ist und was er eigentlich in diesem gerade noch so beschaulichen Städtchen verloren hat. Rune Factory gilt allgemein als genau die Innovation, die Harvest Moon dringend nötig hatte. Das Magazin IGN urteilt schwelgerisch, es handle sich um „das Harvest Moon, auf das ihr immer gewartet habt“. Ein solcher Satz sollte eigentlich ein Weckruf an die Entwickler der Hauptreihe sein, diese entweder zugunsten von Rune Factory aufzugeben oder entsprechend anzugleichen.

In Rune Factory Frontier droht eine Insel abzustürzen, im nächsten Spiel sollen welche aus dem Ozean aufsteigen. Das ähnelt nicht nur dem SNES-Adventure Terranigma, sondern auf den titelgebenden Sonnenschein-Inseln tummeln sich auch die Charaktere aus Mein Inselparadies.In Rune Factory Frontier droht eine Insel abzustürzen, im nächsten Spiel sollen welche aus dem Ozean aufsteigen. Das ähnelt nicht nur dem SNES-Adventure Terranigma, sondern auf den titelgebenden Sonnenschein-Inseln tummeln sich auch die Charaktere aus Mein Inselparadies.

Von den neun Hauptspielen der Reihe, die zwischen ihrem zehnten und zwanzigsten Geburtstag erscheinen, erhält kein einziges eine Durchschnittsbewertung von 80 Prozent oder mehr. Fünf kommen auf über 70, vier nur auf eine Sechzigerwertung. Dabei lässt Marvelous keineswegs alles beim Alten, sondern stückelt Neuerung um Neuerung an. Doch es wirkt nicht selten beliebig.

Ananas und Alpaca

Immer größer wird die Artenvielfalt in eurer Scheune, immer unübersichtlicher auch auf euren Feldern, wo ihr schließlich sogar Exoten wie Ananas und Kürbis ziehen könnt. Alpacas, Seidenraupen und Straußen zu züchten, macht euch sicherlich so schnell kein Bauer nach, aber ist es das wirklich wert? Und ist es das auch nach 50 Spielstunden noch wert? Aber Marvelous scheint den sich anbahnenden Vorwurf der Innovationsmüdigkeit zu ahnen und schraubt ab Mitte der 2000er Jahre auch geschäftig an den äußeren Umständen in seinen Harvest-Moon-Spielen, die nun in immer kürzeren Abständen auf den Markt schwemmen.

Es ist offenbar die Epoche der Possessivpronomen in Spieletiteln. Meinem Inselparadies folgt Deine Tierparade. Das Wii-Spiel orientiert sich inhaltlich allerdings am Baum der Stille. In Harvest Moon gibt es inzwischen so viele Nutztiere, dass Käse-, Mayo-, Garn- und Melkmaschine ordentlich zu tun haben.Es ist offenbar die Epoche der Possessivpronomen in Spieletiteln. Meinem Inselparadies folgt Deine Tierparade. Das Wii-Spiel orientiert sich inhaltlich allerdings am Baum der Stille. In Harvest Moon gibt es inzwischen so viele Nutztiere, dass Käse-, Mayo-, Garn- und Melkmaschine ordentlich zu tun haben.

So seid ihr in Mein Inselparadies, dem dritten DS-Titel der Reihe, Teil einer Familie, die auf einer einsamen Insel strandet. Neben der Landwirtschaft kommt auch der Bau von Brücken zu benachbarten Inseln auf euch zu. Und alleine seid ihr dann die längste Zeit gewesen. Aber die Macher des Spiels scheinen ihre durchaus frischen Ideen auf Kosten der Handhabung umzusetzen.

16 Farmen in sechs Jahren

Kritiker bemängeln, dass der DS-Stylus selbst mit den simpelsten Vorgängen schon seine Probleme habe. Besser läuft es mit der Wii-FB, mit der ihr in Baum der Stille harkt und pflügt. Harvest Moon ist nach jeweils weniger als sechs Monaten auf beiden Nintendo-Vertretern der neuen Generation angekommen, und fast scheint es nun, Marvelous habe seinen Zaubertrank zur ungeschlechtlichen Vermehrung auch seinen eigenen Spielen verabreicht. Denn alleine für DS und Wii sind alles in allem – und Rune Factory mitgezählt - 16 Harvest Moons zu haben.

Und schon wieder ein dräuender Vergnügungspark! Hero of Leaf für die PSP ist die Neuinterpretation von Save the Homeland. Diesmal gibt es aber sogar 16 mögliche Schlussbilder, nicht nur neun.Und schon wieder ein dräuender Vergnügungspark! Hero of Leaf für die PSP ist die Neuinterpretation von Save the Homeland. Diesmal gibt es aber sogar 16 mögliche Schlussbilder, nicht nur neun.

Nun gut, darunter ist auch das Downloadspiel My Little Shop für Wii Ware, in dem die Farm nur die zweite Geige spielt und es eher ums Management einer Art Tante-Emma-Laden geht (ähnlich wie in Hometown Story - The Family of Harvest Moon, das 2013 für den 3DS erscheint und beim Publikum durchfällt wie kein Serienableger zuvor).

Der Nachmacher heimst die Lorbeeren ein

Dazu zählen auch zwei reine Puzzlespiele, die sich nur die Marke Harvest Moon gesichert haben: Puzzle de Harvest Moon und Harvest Moon - Frantic Farming, das auch für iOS und Blackberry erscheint und tatsächlich als „enorm spaßig“ gilt. Let's All Harvest Moon, das 2009 direkt für Browser erscheint, ist genauso wenig ein Hauptspiel der Reihe, sondern eine angesäuerte Antwort auf Farmville, das das Harvest-Moon-Prinzip im selben Jahr kopiert und deutlich vereinfacht hat, im Gegensatz zu Marvelous damit aber bis zu 84 Millionen aktive Nutzer pro Monat anspricht.

Paper Mario lässt grüßen: My Little Shop sieht aus wie ein Papiermodell. Und billig ist es tatsächlich, erscheint es doch nur zum Runterladen für den digitalen WiiWare-Shop.Paper Mario lässt grüßen: My Little Shop sieht aus wie ein Papiermodell. Und billig ist es tatsächlich, erscheint es doch nur zum Runterladen für den digitalen WiiWare-Shop.

Die Sonnenschein-Inseln (DS) und Deine Tierparade sind Fort- beziehungsweise Umsetzungen vom Inselparadies und vom Baum der Stille. Die Sonnenscheininsel gilt aber als urlaubstauglicher als die vorangegangene, da die Entwickler sich nicht mehr zwanghaft an die fummelige Steuerung per Stylus klammern, sondern Steuerkreuz und Co. als Alternativen anbieten.

Kapitalismus im Bauernidyll

In der Tierparade laufen auch Zirkustiere wie Giraffen und Elefanten mit, und auf allen dürft ihr auch reiten, wenn euch der Sinn danach steht. Nur Enten und Seidenraupen sind gnädigerweise davon befreit, euch durch die Gegend tragen zu müssen. Nach nur vier Jahren der DS-Ära steht mit Der Großbasar 2008 schon das fünfte Harvest Moon für die Konsole parat – schwer erklärlich, wenn man bedenkt, dass alle davon in der Liga von rund einer Dreiviertelmillion verkauften Exemplaren spielen, wohlgemerkt weltweit.

1 von 11

Harvest Moon - Der Großbasar

Wie der Titel es schon andeutet, steht das Thema Handel näher im Vordergrund als sonst – allerdings nicht so weit wie in My Little Shop, denn der Großbasar formiert sich nur jeden Samstag. Zu wenig Neues, meinen die Experten, um den fünften Serienteil für nur eine Konsole zu rechtfertigen. Also mal lieber auf Nummer sechs warten. Geschichten zweier Städte gibt es seit 2011 allerdings auch als 3DS-Version.

5 von 22

Harvest Moon - Geschichte zweier Städte

Doch die Neuerung, dass ihr euch gleich am Anfang entscheiden könnt, in welche der miteinander zerstrittenen Ortschaften Blubell und Konohana ihr zieht, verfängt bei der Fachpresse nicht. Es sei doch trotzdem alles wie immer, urteilen sie, und ein amerikanischer Redakteur sagt gar, es sei ziemlich viel verlangt, ein Spiel zu mögen, das sich so sehr um Fremdenhass drehe.

Weiter mit: Chaos hinter den Kulissen

Tags: Retro   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Seeds of Memories (Übersicht)