Test Battlefield 2142

2142, der Krieg auf den Schlachtfeldern der Erde geht weiter. Diesmal aber nicht vom Terrorismus geplagt sondern nun werden um die letzten Rohstoffe der Erde gekämpft. EA schickt euch mit "Battlefield 2142" zurück auf das Schlachtfeld, in der diesmal Titans, Walker, Schwebepanzer und High-Tech pur über Sieg oder Niederlage entscheiden. Greift selbst zur Waffe und begebt euch in eine düstere Vision der Zukunft.

Der Walker, eine  der neuen Kriegsmaschinen.Der Walker, eine der neuen Kriegsmaschinen.

Zukunftsvisionen:

Willkommen zurück auf dem Schlachtfeld, Soldat. Nachdem EA's "Battlfield 2" samt AddOns und Booster Packs alle Rekorde auf dem Spielemarkt brach, geht die "Battlfield" Reihe in eine weitere Runde. Nach einem Ausflug in die Vergangenheit des 2. Weltkrieges und Vietnams, sowie einem Aufenthalt in der Gegenwart findet sich der Spieler nun in der Zukunft wieder, besser gesagt im Jahre 2142. Aber was ist in der Zwischenzeit alles passiert? Nach dem erfolgreichen Kampf gegen den Terror, war der Frieden gesichert. Daraufhin begann das Wachstum, Firmen und Betriebe schossen in die Höhe, produzierten und erwirtschafteten Erfolge. Daraufhin geschah das, wovon Klimaexperten schon Jahrzehnte predigten. Aufgrund des Treibhauseffekts kam es 2106 zu einer neuen Eiszeit, die weite Teile des blauen Planeten unbewohnbar machte. Panik machte sich breit, Nationen gingen zu Grunde und der Krieg für neue Ländereien ging von vorn los. Aufgeteilt in Nationen der EU und der PAK, der Pan Asien Koalition beginnt im Jahr 2142 der erbitterte Kampf um die restlichen Flecken bewohnbarer Erde.

Das Titan-Raumschiff wird von innen gesprengt.Das Titan-Raumschiff wird von innen gesprengt.

Nations of War:

Ihr findet euch in der Rolle einer dieser beiden Nationen wieder und führt brutale Kriege auf kriegsverseuchten Schlachtfeldern. Genau wie in den Vorgänger kämpft ihr aus der Ego Perspektive gegen den Feind. Am Spielprinzip hat sich nicht viel getan, immer noch wird eine Flagge nach der Anderen eingenommen bis der Feind entweder aufgibt oder vollkommen dezimiert wurde. Auch wenn die guten und alten Eroberungsmissionen immer noch reichlich Spaß machen so wurde im neusten "Battlefield" deutlich mehr Wert auf den Titan Modus gelegt. Dabei dreht es sich um die so genannten Titans, gigantische Basisschiffe, die vom Himmel aus Truppennachschübe, Artillerieschläge usw. durchführen. Eure Aufgabe ist entweder diese zu verteidigen oder restlos zu zerstören. Aber das ist leichter gesagt als getan. Um den Koloss zu zerstören wollen zuerst besondere Aufgaben erfüllt werden. Zuallererst steht das Einnehmen von Raketensilos am Boden, die automatisch auf den Titan feuern um dessen Schutzschilde zu zerstören, auf dem Programm. Ist dieser Geschichte muss anschließend der Titan geentert und von innen heraus gesprengt werden. Ab hier ändert sich das Spiel schlagartig, so darf am Boden noch mit Fahrzeugen gekämpft werden, im Titan jedoch findet der wahre Kampf - Mann gegen Mann - statt.

Dieses Video zu BF 2142 schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Battlefield 2142

-fuxi12-
97

Old school

von -fuxi12- (15)

Alle Meinungen

BF 2142 (Übersicht)