Test BF 2142 - Seite 2

Eine sichere Landung?Eine sichere Landung?

High-Tech:

Wer zukunftsorientierte Spiele mit viel Science Fiction Flair sucht, der ist bei "Battlefield 2142" genau richtig. High Tech, Waffen, Fahrzeuge und vieles weitere werden jeden SciFi Fan sofort begeistern. Alle Waffen der Vorgänger wurden durch neue fortschrittlichere ersetzt, zwar gibt es keine Laserkanonen wie in "Star Wars" aber dafür Bleipumpen, die mit einer sagenhaft schnellen Feuerrate glänzen. Vom normalen Sturmgewehr über den Raketenwerfen bis hin zur alt bekannten Pistole und duzenden Ausrüstungsgegenständen ist alles Mögliche zu finden. Auch das Standartkampfmesser ist wieder vertreten, mit dem ihr die gegnerischen Soldaten im Nahkampf den Gar ausmacht. Besonders cool ist daran, dass ihr bei einem Messer-Kill eine gegnerische Erkennungsmarke kassiert, die zusätzlich für Bonuspunkte sorgt. Auch die Fortbewegungsmittel strotzen nur so von High-Tech, Jeeps, Panzer und F 16 Jäger gibt es im neusten Battlefield nicht mehr. Sie wurden durch aktuellere Versionen ersetzt. So steigt der Spieler nun in Schwebepanzer, Walker, Turbo Jeeps, Jagdbomber á la Terminator 2 usw.

Kampf der Giganten.Kampf der Giganten.

Rangsystem:

Auch die Spielerklassen wurden überarbeitet, so waren es in "BF2" noch acht Klassen. In "BF 2142" findet ihr jedoch nur noch vier dieser Figuren und zwar den Sturmsoldaten, den Aufklärer, den Versorgungssoldat und den Pionier, die durch ihre verschiedenen Ausrüstungsmöglichkeiten glänzen. Die Ausrüstungsgegenstände spielen im neusten "Battlefield" Teil eine sehr große Rolle, nun könnt ihr euren Charakter selbst ausrüsten. Ob Sprengstoff, zusätzliche Munition, Regenerationsgegenstände, Aufklärungsdrohnen, Schutzschilde usw, jeder Soldat wird hier zur individuellen Kampfmaschine. Aber diese neuartigen Gegenstände müsst ihr zuerst einmal freispielen. EA übernahm hierbei das grandiose Rangsystem aus "Battlefield 2" komplett. Zeigt ihr Stärke und Leistung, werdet ihr mit einem höheren militärischen Rang belohnt, vom Rekrut bis hin zum General darf sich der Spieler hochkämpfen. Als Belohnung für gute Leistungen erhaltet ihr Punkte, mit denen ihr je einen von 43 Gegenständen für euren Charakter freischalten könnt, vom Zusatzmagazin bis hin zur neuen Waffe ist alles was ein "BF" Fan sucht dabei. Auch Medaillen, Ehrenspangen und Abzeichen sind wieder mit von der Partie.

Weiter mit: Test BF 2142 - Seite 3

Kommentare anzeigen

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Wir haben für euch an der Beta von Dragon Ball FighterZ teilgenommen und durften endlich selber die Fäuste (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Monster Hunter Stories
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Battlefield 2142

-fuxi12-
97

Old school

von -fuxi12- (15)

Alle Meinungen

BF 2142 (Übersicht)