Vorschau CoD - Infinite Warfare - Fakten und Ausblick

Fakten:

  • die Solo-Kampagne spielt zu großen Teilen im Weltraum ...

  • ... und setzt wieder vermehrt auf eher ruhige, spannungsgeladene Abschnitte

  • das Asteroiden-Szenario der Demo-Mission war äußerst abwechslungsreich

  • Animationen und Bewegungsabläufe sind fantastisch choreografiert

  • die Grafik läuft durchgehend mit 60 Bildern pro Sekunde

  • der Zombie-Modus spielt in einem 80er-Jahre-Freizeitpark

  • vier hippe Helden kämpfen dort ums Überleben

  • jeder Held verfügt nun über eigene Nahkampf-Aktionen

  • während ihr auf den Wiedereinstieg in eine Partie wartet, können Arcade-Automaten gezockt werden

  • den Sonder-Editionen von Infinite Warfare liegt Modern Warfare Remastered bei

  • erscheint voraussichtlich am 4. November 2015 für PC, PS4 und Xbox One

  • Gewinnspiel: 5 x Fan-Pakete abstauben: Gewinnspiel zur Call of Duty XP

Meinung von Sönke Siemens

Je häufiger Infinity Ward tatsächliches, zusammenhängendes Spielmaterial aus der Kampagne zeigt, desto mehr verfliegen meine Zweifel, dass sich Infinite Warfare in die falsche Richtung entwickelt. Die wichtigste Erkenntnis der gamescom-Präsentation: Infinity Ward schlägt wieder leisere Töne an und trifft damit genau meinen Nerv. Endlich wieder Levels, bei denen minutenlang einfach gar nicht geschossen wird – was unterm Strich oft mehr Spannung aufbaut, als jeder noch so toll inszenierte "Michael Bay"-Moment.

Dagegen schade: Geht’s nach dem in Köln Gezeigten, scheint auch dieses Projekt von Infinity Ward nicht vor der oft bemängelten Schlauchlevel-Problematik gefeit zu sein. Gerne lasse ich mich hier jedoch im November eines Besseren belehren.

Und der Zombies-Modus? Bisher richtig witzig. Zum einen, weil das Freizeitpark-Szenario einfach perfekt passt und viele schräge Spielansätze fördert. Zum anderen, weil Herr Hasselhoff den Zeremonienmeister spielt und Wartezeiten zwischen Neueinstiegen erstmals mit Arcade-Spielen überbrückt werden können. Und klar: Bei so viel schräger Zombies-Action darf man natürlich umso gespannter sein, was Infinity Ward Anfang September auf der Veranstaltung "Call of Duty XP" in Los Angeles in Sachen Versus-Multiplayer-Ideen aus dem Hut zaubert.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Gamescom 2016   Science-Fiction   Singleplayer   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

Kulleraugen und Kettensägen: So krank sind die Spiele vom "Super Meat Boy"-Erfinder

Kulleraugen und Kettensägen: So krank sind die Spiele vom "Super Meat Boy"-Erfinder

Tod und Verderben ... und fluffige Plüschmonster! Wenn Indie-Entwickler Edmund McMillen seine Finger im Spiel hat, (...) mehr

Weitere Artikel

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Woche wird es ziemlich taktisch. Ob die warmen Temperaturen zuträglich sind, wenn ihr gerade fiese Rätse (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD - Infinite Warfare (Übersicht)