Test WoW - Legion - Meinung und Wertung

Fakten:

  • bislang 6ste Erweiterung für World of Warcraft
  • Anhebung der Höchststufe auf 110
  • neuer Kontinent auf Azeroth: Die verheerten Inseln
  • neue Hauptsstadt Dalaran
  • neue Klasse: Dämonenjäger
  • zehn neue Dungeons inklusive zwei neuer Raids und neuen Bossen
  • Artefaktwaffen für jede Klasse
  • jede Artefaktwaffe hat einen eigenen Talentbaum
  • spezielle Einstiegshandlung für Dämonenjäger
  • Anpassungen am PVP-Fortschrittssystem
  • Berufe grunderneuert
  • einmalige Stufensteigerung auf 100 für einen Helden
  • "World of Warcraft - Legion" bei Amazon bestellen

Meinung von Michael Krüger

Ich hätte beim besten Willen nicht gedacht, dass ich einmal einen Test zu World of Warcraft schreibe. Allerdings hätte ich bis vor ein paar Jahren auch nicht gedacht, dass ich einmal gerne Online-Rollenspiele spielen werde. Mittlerweile habe ich die Scheuklappen abgelegt und da Legion sehr vielversprechend aussieht, wage ich gerne einen Versuch. Ich stehe neuen Dingen prinzipiell offen gegenüber und benötige daher im Grunde nur einen kleinen Schubser.

Als erstes spiele ich World of Warcraft mit einem neuen Charakter auf Stufe 1. Trotz der Tatsache, dass mir vieles bereits aus anderen Spielen vertraut erscheint, dauert es nicht lange bis ich eine gewisse Freude empfinde. Nachdem dann die ersten zähen Stunden hinter mir liegen, stecke ich knietief in Erkundungen und kenne bereits viele Orte, die mir gefallen. Der wirkliche große Reiz fehlt mir allerdings noch und ich beschließe, von der Stufenaufwertung Gebrauch zu machen. So erlebe ich World of Warcraft plötzlich aus einer neuen Perspektive. Was mir zuvor noch überschaubar erschien, tut sich vor mir als unfassbar große Welt auf, in der unzählige Spieler unterwegs sind. Da ich aber weiß, dass Legion noch mehr zu bieten hat, starte ich ein neues Spiel als Dämonenjäger. Spätestens zu diesem Zeitpunkt bin ich komplett begeistert. Die neue Erweiterung ist irre gut inszeniert und hebt das gesamte Spielerlebnis für mich um einige Stufen an.

Was mir am Schluss meiner Testzeit bleibt, ist nicht nur der Spaß an den frisch veröffentlichten Inhalten. Ich habe auch Lust mir den Rest anzuschauen. Spätestens jetzt kann ich nachvollziehen, warum World of Warcraft nach all den Jahren noch so viele treue Spieler hat. Zählt ihr bereits länger zu diesen, wird euch Legion nicht nur mehr von dem bieten, was ihr bereits mögt, sondern auch eine Menge neuer Inhalte und Spielmechaniken, die euch genug Abwechslung für viele weitere Stunden bieten. Habt ihr bislang noch nie World of Warcraft gespielt, ist jetzt ein ziemlich guter Zeitpunkt damit anzufangen. Allerdings solltet ihr euch bald Mitspieler suchen: Auf eigene Faust kommt ihr nicht weit in WoW.

89 Spieletipps-Award

meint: Eine spaßige neue Klasse, toll inszenierte Momente und willkommene Anpassungen - Legion ist ein gutes Paket für MMORPG-Anhänger.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: DLC   Fantasy   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW - Legion (Übersicht)