10 günstige Amazon-Angebote im Oktober - Von Digimon bis Metal Gear - Homefront - The Revolution, Mad Max, Batman - Arkham Knight & Just Cause 3

(Special)

Nummer 3: Homefront - The Revolution (PS4, Xbox One, PC, ca. 26 - 30 Euro)

In Homefront - The Revolution dreht sich alles um Anarchie, Unterdrückung und Verzweiflung.In Homefront - The Revolution dreht sich alles um Anarchie, Unterdrückung und Verzweiflung.

Worum geht's? Das erste Homefront erschien vor einiger Zeit beim inzwischen insolventen Entwickler THQ und erzählte die Geschichte einer Norkoreanischen Invasion in den USA. Der Nachfolger Homefront - The Revolution spielt nun zwei Jahre vor dem Erstling und führt dessen Geschichte fort.

Der Anführer des Widerstands wird von den koreanischen Truppen gefangengenommen. Nun ist es eure Aufgabe, ihn zu befreien und dabei Philadelphia, die Geburtsstätte der amerikanischen Verfassung, von den nordkoreanischen Besatzern und ihren Kollaborateuren zu befreien. Dafür ballert ihr euch durch große, offene Szenarien. Zwar gibt es bessere Ego-Abenteuer als das neue Homefront, trotzdem wird hier viel Unterhaltung geboten.

1 von 40

Homefront - The Revolution: So spielt sich der Ego-Shooter

Hier geht es zum Test: "Homefront 2 - The Revolution: Umstrittener Freiheitskampf in den Ruinen Philadelphias"

Interessiert? Hier findet ihr Homefront - The Revolution bei Amazon.

Nummer 4: Mad Max (PS4, Xbox One, PC, ca. 7 - 25 Euro)

Bei Mad Max findet ihr jede Menge Einöde.Bei Mad Max findet ihr jede Menge Einöde.

Worum geht's? Der letzte Kinofilm war ein echtes Action-Wunder - da ist es natürlich schade, dass Mad Max für Konsole und PC da nicht ganz mithalten kann. Das heißt aber bei weitem nicht, dass es nun ein schlechtes Spiel wäre - nur eben eines, das noch ein wenig besser hätte sein können. Mit eurem Gefährt, das ihr auf fast unendliche Arten und Weisen modifizieren könnt, macht ihr das postapokalyptische Australien unsicher - und dabei habt ihr eine Menge Spaß.

Der sinkt erst, wenn ihr zu Fuß unterwegs seid und euch Feuergefechte mit euren Gegnern liefert - die fühlen sich einfach nicht so richtig überzeugend an. Und auch in Sachen Abwechslung könnte mehr geboten sein. Trotzdem, alleine schon für die Atmosphäre und die wilde Auto-Action ist Mad Max definitiv einen gründlichen Blick wert.

1 von 19

Mad Max - Action im Ödland

Hier geht es zum Test: "Mad Max - Kein Magnum Opus"

Interessiert? Hier findet ihr Mad Max bei Amazon.

Nummer 5: Batman - Arkham Knight (PS4, Xbox One ca. 20 Euro)

Da schaut er wieder grimmig drein, der alte Batman.Da schaut er wieder grimmig drein, der alte Batman.

Worum geht's? Nachdem Batmans Vorgänger-Abenteuer nicht ganz so begeistern konnte wie die Hauptteile der Reihe, ist der dunkle Rächer mit Batman - Arkham Knight wieder voll auf Kurs. Entwickler Rocksteady zieht spielerisch und inszenatorisch alle Register und liefert ein Actionspektakel erster Güte ab. Die Kämpfe sind wild, die Fahrten im Batmobil äußerst unterhaltsam und die Geschichte hält auch stets bei der Stange.

Das macht Arkham Knight zum perfekten Abschluss von Batmans Konsolen-Abenteuern und einem echten Musskauf nicht nur für Comic-Fans. Allerdings gilt das primär für die Konsolenfassungen, auf PC leidet der arme Batman immer noch unter moderatem Technik-Schluckauf, mittlerweile ist's aber schon weitaus besser als bei der Erstveröffentlichung.

1 von 30

Batman - Arkham Knight: Das große Trilogie-Finale

Hier findet ihr den Test: "Batman - Arkham Knight: Grandioser Abschluss der Batman-Saga"

Interessiert? Hier findet ihr Batman - Arkham Knight bei Amazon.

Nummer 6: Just Cause 3 (PS4, Xbox One, PC, ca. 15 - 27 Euro)

Per Greifhaken zerlegt Rico die Statue.Per Greifhaken zerlegt Rico die Statue.

Worum geht's? Spiele mit offener Welt gibt es heute viele, aber Just Cause 3 möchte das Prinzip auf die Spitze treiben. Ihr lauft und fahrt nicht nur durch die Gegend, per Wingsuit erobert ihr auch die Lüfte und erlebt den tropischen Schauplatz von oben. Oder ihr taucht in die wundervolle Unterwasserwelt hinab.

Mit viel Humor, zahlreichen Missionen und vor allem toller Physik macht Just Cause 3 eine Menge Spaß - jede noch so abwegige Idee könnt ihr mit Greifseilen und Raketen ausprobieren. Gut, die Technik hat so ihre Macken, dafür ist die Welt riesig, es gibt viel zu tun und vor allem darf viel gelacht werden.

1 von 64

Just Cause 3 - Rico Rodriguez ist zurück

Hier geht es zum Test: "Just Cause 3: Die "Ein Mann"-Armee kehrt zurück"

Interessiert? Hier findet ihr Just Cause 3 bei Amazon.

Weiter mit: One Piece Burning Blood, Animal Crossing - Happy Home Designer, Wii Fit U & Digimon Story - Cyber Sleuth

Tags: Amazon  

Kommentare anzeigen

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht