Test UeberSoldier

von Frank Roglmeier (15. April 2006)

Die Nazis und ihre Schandtaten sind ein sehr beliebtes Thema für Computerspiele. Auch der Spieleentwickler CDV nimmt sich diesem Thema an. Als wieder zum Leben erweckter Supersoldat kämpfst du für das deutsche Reich. Denn du bist der ÜberSoldier im gleichnamigen Spiel, ein Werkzeug der Rache. Doch zurückkehrende Gedanken und Taten deiner Vorgesetzten sorgen dafür, dass du die Wahrheit erkennst und nun für die gute Seite des Krieges kämpfst. Ob die Rückkehr von den Toten auch überzeugen kann, liest du hier in unserem Test.

Authentische Waffen zählen in "ÜberSoldier"  zu den wichtigsten Sachen im SpielAuthentische Waffen zählen in "ÜberSoldier" zu den wichtigsten Sachen im Spiel

Zurück von den Toten

Wir schreiben das Jahr 1942, der zweite Weltkrieg befindet sich auf dem Höhepunkt. Die Nazis überrennen ganz Europa und Sorgen für Chaos und Verbrechen. Einer der es hautnah miterleben muss ist der junge Offizier Leutnant Karl Stolz. Während eines Partisanenhinterhalts wird er von seinen eigenen Männern verraten und hinterrücks ermordet. Seine Militärkarriere scheint nun vorbei zu sein, aber nicht ganz. Unter der Führung eines skrupellosen Nazi-Generals werden an dem Körper des toten Leutnants geheime Experimente gewagt. Nach zahlreichen Versuchen gelingt es schließlich ihn wiederzubeleben. Doch er ist nicht mehr der Alte, mit übernatürlichen Kräften und keinerlei Erinnerung an seine Vergangenheit wird er zu einer neuen Art von Soldat - der ÜberSoldier. Doch die Erinnerungen an den Verrat seiner Männer sind noch nicht ganz verblasst und Rache wird folgen.

Auch die bekannte und beliebte deutsche MP-40 ist dabeiAuch die bekannte und beliebte deutsche MP-40 ist dabei

Mitten in der Hölle

Die Hölle auf Erden darfst du aus der Ego Perspektive des Übersoldiers Stolz erleben. Mit bis zu 16 authentische Waffen, darunter findest du alte Bekannte, wie die MP-40, StG-44, BAR, Thompson, K98, Luger usw., kämpft du dich in diesem sehr gradlinigen Ego Shooter durch die Welt des 2. Weltkrieges um 1942. Anfangs stehst du noch auf der Seite der Nazis und erledigst Russen, Briten und alle anderen, die sich dir in den Weg stellen. Aber je weiter du im Spiel voran kommst, desto mehr erkennst du die bösen Machenschaften der Nazis und erinnerst dich an deine Vergangenheit. Gemeinsam mit der jungen französischen Partisanin Maria wechselst du die Seiten und suchst Rache an dem, der dir das angetan hat. Sein Name ist Ernst Schäfer, Leiter der Experimentabteilung der Nazis. Doch er ist auf dich und deinen Widerstand vorbereitet, neben einer riesigen Verteidigungsanlage wartet er mit einer gigantischen Armee von Elitesoldaten auf dich. Aber das ist noch längst nicht alles. Mutierte Soldaten, Zombies und genetisch verbesserte Krieger erwarten dein Kommen ebenfalls. Bist du diese Art der Hölle gewachsen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.