Lego Dimensions: Das erwartet euch 2016 und 2017

(Special)

von Sven Vößing (29. Oktober 2016)

Lego Dimensions ist ein großer Erfolg, da ist eine Fortsetzung der Reihe keine Überraschung. Wir werfen einen Blick in die Zukunft der Klötzchenwelt.

Während Disney seine Infinity-Serie eingestellt hat, drückt Lego mit Lego Dimensions ordentlich auf die Tube. So war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, wann es neue Erweiterungen geben würde. Harry Potter oder Lego Batman sind da keine wirklichen Überraschungen. Wer hätte jedoch mit ET, dem A-Team, Knight Rider oder sogar den Gremlins gerechnet? Wir nicht. Aber nicht nur einfache Erweiterungen dürfen Freunde der Klötzchen erwarten, sogar eine komplett neue Paket-Serie, sogenannte Story-Packs, werden veröffentlicht. Es sollte also ordentlich Platz geschaffen werden im Regal.

Ein neues Pack erblickt das Licht der Welt

So viele Pakete! Start, Fun, Team, Level und jetzt auch noch Story? Die Unterschiede sind leicht erklärt. Das Starter-Pack ist die Grundlage. Dieses Paket umfasst das Spiel für eure jeweilige Konsole und die Plattform für die Figuren sowie das Portal. Mit dem Fun-Pack erhält der Spieler zusätzliche Figuren, die jederzeit ins Spiel einsteigen können. Team-Packs sind einfach größere Fun-Packs. Dazu kommt noch das Level-Pack, mit dem ihr dann zusätzlich noch ein spielbares Level freischaltet. Die Spielzeit der Level-Packs beträgt aber meist kaum eine Stunde. Unser Test zu Lego Dimensions nimmt die unterschiedlichen Pakete noch einmal genauer unter die Lupe.

Neu dazu gekommen sind nun die Story-Packs. Diese bieten ein neues Portal, Figuren und eine komplette Geschichte, die gespielt werden kann. Drei Sets dieser Art sind angekündigt. Den Start machen die neuen Ghostbusters.

Ladies first - Die Ghostbusters gehen auf die Jagd

Gibt es zu den klassischen Geisterjägern ein Level-Pack, bekommen die Damen des Films von 2016 ein komplettes Story-Pack. Als erstes fällt der größere Karton auf. Verständlich, befindet sich doch ein komplettes Portal im Paket. So besitzt dieses Set auch 263 Einzelteile zum Zusammenbauen. Das neue Portal ist im Stil des neuen Hauptquartiers gehalten und bietet einiges an Inhalt, der aber auch etwas mehr als bei Lego Dimensions üblich kostet. Im Durchschnitt mit 35 bis 40 Euro schlagen die Story-Packs zu Buche. Statt eines kurzen Levels wird hier jedoch eine komplette Geschichte in einer offenen Spielwelt geboten, in der ihr vier bis fünf Stunden Zeit verbringen könnt, nur um die Hauptgeschichte durchzuspielen.

1 von 52

Lego Dimensions: Die Unterhaltungsbranche unter sich

Diese ist aufgeteilt in sechs Level und erzählt weitestgehend die Geschichte vom neuen Film. Auch sonst ist dieses Story-Pack durchaus sein Geld wert. Neben der Wache befindet sich die Geisterjägerin Abby Yates als Figur mit im Paket. Auch der neue Ecto-1, das Einsatzfahrzeug der Ghostbusters, liegt in einer Mini-Version bei.

Viel hat sich am Spielprinzip nicht geändert, jedoch hält ein neuer Spielmodus namens RIP Einzug in die Geschichte. Nein, kein ultraharter Schwierigkeitsmodus, der euch sterben lässt, sondern eine neue Möglichkeit, dass eure Figur in eine alternative Version des Levels springen kann. Findet ihr das passende Symbol im Spiel, wird die Figur auf dem Pad auf ein anderes Feld verschoben und schon befindet sie sich in einer Parallelwelt. Hier gilt es dann eines der typischen Lego-Puzzle (bau was zusammen oder aktiviere Schalter) zu lösen und ihr kehrt wieder zurück. Ein lustiger neuer Spielmodus, der zeigt, dass sich die Entwickler nicht einfach nur auf dem Erfolg ausgeruht haben. Davon hätten sich die Macher des „offiziellen“ Spiels zum neuen Film mal eine ordentliche Scheibe abschneiden sollen.

Mit dem neuen Story-Pack wird auch ein neuer Mehrspieler-Modus veröffentlicht. In der BattleArena können sich bis zu vier Mitspieler gleichzeitig gegenseitig eins auf die Klötzchen hauen. Dies bleibt aber auch weiterhin ein lokales Vergnügen, da ein Online-Modus immer noch nicht drin ist.

Ghostbusters bleibt aber nicht das einzige Story-Pack. Im November erscheint, zeitgleich zum Film, das Pack zu Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind und 2017 geht es dann mit The Lego Batman Movie weiter. Erwähnte wir vorhin schon den nötigen Platz im Regal? Besser wäre wohl, langsam ein eigenes Regal nur für Lego Dimensions.

Weiter mit: Nicht nur Kinderspielzeug, Fakten und Meinung

Inhalt

Kommentare anzeigen

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Lego Dimensions

Alle Meinungen

Lego Dimensions (Übersicht)