Test Hitman - Meinung und Wertung

Fakten:

  • 6. und finale Episode der ersten Staffel
  • Schauplatz ist eine medizinische Einrichtung in den japanischen Bergen
  • 2 Eliminierungsziele
  • kreative Gelegenheiten die Ziele zu erledigen
  • technisch auf Augenhöhe mit dem Rest der Staffel
  • demnächst als Komplettpaket auf einer Disc
  • erhältlich für PC, PS4 und Xbox One
  • "Hitman - Die komplette erste Season" bei Amazon bestellen

Meinung von Michael Krüger

Seit meiner ersten Prognose zu Hitman sind ein paar Monate vergangen und mittlerweile ist die Staffel komplett. So fühlt sich das Spiel nun auch an. Auch wenn die Handlung nach wie vor nicht mit den Vorgängern mithalten kann, ist jetzt zumindest der Umfang wie gewohnt. Jede der sechs Episoden hat neben zahlreichen Eliminierungsgelegenheiten weitere Missionen in Form von Eskalationen im Gepäck. Zusammen mit temporär verfügbaren Zusatzzielen holt ihr so mehr aus den einzelnen Abschnitten heraus.

So auch in der finalen Episode Hokkaido. Nach Ausflügen an sonnige Urlaubsziele, Abstechern in geheime Forschungslabore und anderen abwechslungsreichen Aufträgen, fühlt sich die idyllische Einrichtung angenehm erfrischend an. Alles was ich bisher an der Serie mochte, kommt hier zur Geltung und ich habe immer wieder Spaß daran, neue Wege auszuprobieren. Doch ganz befriedigend ist es trotzdem nicht.

Egal wie gut sich die Episoden spielen lassen und wie viele Zusatz-Missionen geboten werden, die Szenarien haben etwas Hölzernes an sich. Der Kontext, der durch eine zusammenhängende Geschichte entsteht und mich in Spielen wie Hitman - Absolution durchgehend in Spannung versetzt, fehlt hier einfach. Unterm Strich bleibt auch die sechste Episode eben nur genau das - eine Episode. Sie reiht sich neben den anderen fünf als eine Sammlung von Hitman-Minispielen ein. Das macht Spaß, liefert allerdings nicht den gleichen Unterhaltungswert wie die großen Vorgänger.

85 Spieletipps-Award

meint: Starke Spielmechanik und lange Ladezeiten. Das Episodenformat zwingt Agent 47 in ein enges Korsett. Geeignet für Menschen, die Missionen gerne mehrmals spielen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Singleplayer   DLC   Episoden  

Kommentare anzeigen

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hitman (Übersicht)