Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S - Spiele in 4K, Kurzfazit

(Special)

Spiele in 4K

Einige kommende Spiele-Produktionen bestechen mit der Kombination aus HDR und 4K-Auflösung. Letzteres wird bei der PS4 Pro weitaus besser unterstützt. Bereits erschienene PS4-Spiele erhalten dank kostenlosem Update einen gewaltigen Grafik-Schub für Pro-Modelle. Spiele wie Uncharted 4 oder The Last of Us sind so auch in 4K-Auflösung spielbar. Allerdings wird es nicht für jedes Spiel ein derartiges Update geben.

Auch ältere Spiele wie Uncharted 4 profitieren dank Update von HDR und 4K-Auflösung.Auch ältere Spiele wie Uncharted 4 profitieren dank Update von HDR und 4K-Auflösung.

Da können selbst PC-Profis ein wenig neidisch werden. Denn dank optimierter Anpassung an die Pro-Hardware erstrahlen virtuelle Welten mit knackscharfer Kulisse, in der man die Pixel nicht mehr zählen kann. So fein aufgelöst wirkt das Bild. Allerdings sollen auch Besitzer herkömmlicher HD-Fernseher auf ihre Kosten kommen. Denn die PS4 Pro kann das 4K-Bild problemlos auf 1080p herunterrechnen (auch „Super Sampling“ genannt). Das Ergebnis erstaunt: Denn vormals pixelige Kanten und Flimmereffekte werden damit eliminiert.

Hinweis: Wenn ihr mehr über angepasste Spiele für die PS4 Pro wissen will, schaut mal in den Blickpunkt: "PlayStation 4 Pro: Diese Spiele unterstützen die neue Hardware"

1 von 29

Diese Spiele kommen für PlayStation 4 Pro

Spiele auf der Xbox One S verfügen über keinerlei 4K-Unterstützung. Es fehlt einfach an Rechenleistung. Microsoft will das nächstes Jahr ändern. Denn für 2017 haben die Xbox-Macher eine neue Hardware-Revision angekündigt. Die Xbox Scorpio soll mit 6 Teraflops Leistung der PS4 Pro um gut 40 Prozent überlegen sein. Spiele sollen außerdem in echter 4K-Auflösung erscheinen. Genaueres ist jedoch noch nicht bekannt.

Ein Kurzfazit

Sonys Rechnung geht auf, denn viele Argumente sprechen für die PS4 Pro. Mit der Rechenleistung sind endlich Konsolenspiele in 4K möglich. Auch die große Verbreitung sichert den Spielenachschub auf Jahre hinweg. Doch mit der neuen Premium-Variante seiner Hardware hat Sony einige Spieler durchaus verunsichert. Ist die alte PS4 nun Schnee von gestern? Nicht wirklich, denn der Hersteller verspricht, dass alle Spiele mit allen PS4-Modellen kompatibel sind. Zumindest vorerst.

Von der kommenden Xbox Scorpio ist bisher wenig zu sehen. Microsoft zeigte bisher nur das Motherboard.Von der kommenden Xbox Scorpio ist bisher wenig zu sehen. Microsoft zeigte bisher nur das Motherboard.

In Sachen Spiele zieht die aktuelle Xbox One S den Kürzeren. Allerdings besitzt sie mit ihrem UHD-Laufwerk den entscheidenden Vorteil für Filmfreunde. HDR-Funktionalität ist dagegen bei beiden Rivalen ein gegebener Standard. Microsoft kann das Blatt mit der kommenden Xbox Scorpio jedoch entscheidend wenden. Mal sehen, wieviel Leistung in der versprochenen Wunderkonsole stecken wird. Aktuell ist die PlayStation 4 Pro allerdings für die meisten Nutzer knapp die bessere Wahl.

1 von 18

PlayStation 4 Pro oder Xbox One S?

Tags: Hardware  

Kommentare anzeigen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

Ihr habt einen Spiele-Rechner für unter 1.000 Euro zuhause stehen? Oder spielt gar an einer Konsole? Menschen, die (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Link sollte mal eine Frau werden

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Link sollte mal eine Frau werden

Noch lange bevor The Legend of Zelda - Breath of the Wild vollständig angekündigt wurde, gab es zahlreiche Ge (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht