Test Nascar Racing Season 2003 - Seite 2

Gestartet wird mit PacecarGestartet wird mit Pacecar

Steuerung und Fahrphysik

Hier kann das Programm ganz klar punkten. Die Steuerung ist exakt und präzise und selbst wenn man kein Hightech-Lenkrad sein eigen nennt, kann man das Fahrzeug sehr gut um die Kurven lenken. Jederzeit hat man das Gefühl, das Fahrzeug wirklich unter Kontrolle zu haben. Die Fahrphysik ist realistisch, die Programmierer lassen das Fahrzeug auch über Bodenwellen ordentlich wippen, ein Pluspunkt gegenüber vielen anderen Rennspielen, wo man förmlich über eine spiegelebene Fahrbahn gleitet. Zahlreiche Fahrhilfen runden das Programm ab, so dass es auch für Einsteiger sehr geeignet ist.

Ein ungewollter Ausritt ...Ein ungewollter Ausritt ...

Bedienung

Leider muss hier ein klarer Tadel vergeben werden. Das Programm kommt ohne Übersetzung auf den deutschen Ladentisch. Alle Menüs und die Ingame-Sprache ist leider in Englisch geblieben. Das lässt sich evtl. durch den Zielmarkt erklären, ist aber für deutsche Käufer wirklich ärgerlich. Durch die zahlreichen Setupmöglichkeiten sind leider auch diese Menüs durch ihre Fülle etwas unübersichtlich; der "NASCAR"-Profi wird sich hier aber auch schnell einarbeiten können. Eine Anmerkung noch zur Spielbarkeit - Grafik, Sound, Fahrphysik und Steuerung sind ja schon positiv erwähnt worden: Leider ist es auch Papyrus immer noch nicht gelungen, eine vernünftige Gegner-KI zu entwickeln. Blockiert man als Fahrer - auch aus taktischen Gründen - den geplanten Weg des Gegners, tritt dieser nicht auf die Bremse, um z. B. einen Unfall zu vermeiden. Nein, wie in so vielen anderen Rennspielen wird man gnadenlos aus der Bahn gekickt. Dies ist sehr ärgerlich und sollte von den Entwicklern mal langsam in Angriff genommen werden. Aber ein herrausragendes Merkmal besitzt das Spiel: Im Mehrspielermodus können bis zu 42 Spieler per LAN oder Internet gegeneinander antreten!

Weiter mit: Test Nascar Racing Season 2003 - Seite 3

Kommentare anzeigen

Steam Summer Sale: Runter mit den Preisen

Steam Summer Sale: Runter mit den Preisen

Es ist endlich Sommer! Das ist nicht nur rein wettertechnisch eine Freude. Denn auch auf Steam schmeißen die (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Xbox Live Games with Gold: Die kostenlosen Spiele im Juli

Xbox Live Games with Gold: Die kostenlosen Spiele im Juli

Ein neuer Monat bringt neue Gratis-Spiele mit sich. Anforderung dafür ist jedoch eine aktive "Xbox Live Gold"-Mitg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nascar Racing Season 2003 (Übersicht)