Test Robinson - The Journey - Fakten, Wertung

Fakten:

  • schön aufgemachtes Adventure mit einfachen Puzzles
  • bietet aktuell die schönste Optik mit PlayStation VR
  • Grafikgerüst Cry Engine sorgt für ausgefeilte Optik
  • Fortbewegung nur langsam möglich
  • mit Multiwerkzeug manipuliert ihr Objekte
  • scannt die Tierwelt für neue Infos
  • keine Move-Unterstützung
  • zu kurze Spiellänge
  • erhältlich für PlayStation VR (PS4)

Meinung von Thomas Stuchlik

Ganz klar hat Robinson die VR-Grafikkrone verdient. Allerdings nicht die Spielspaßkrone. Optisch erwacht ein lebendiger Dschungel mitsamt Dino-Bewohnern zum Leben. All das genießt ihr mit stimmigem Mittendrin-Gefühl und Rundumsicht samt passender Geräuschkulisse. Die dreidimensionale Welt erscheint zum Greifen nah und wirkt stellenweise wie eine Film-Versoftung zu Jurassic Park.

Echte Sympathie empfinde ich für den kleinen Dino Laika, echte Abneigung dagegen für die Robo-Nervensäge Higs. Schön, dass Robinson auch auf diese Weise einige Emotionen auslöst. Dennoch steckt hinter der Grafikfassade nur wenig Spiel. Die Rätsel wirken teils zu simpel, teils zu unausgegoren. Öfter sucht ihr einfach mutlos die Umgebung nach dem passenden Gegenstand ab. Hier wäre ein angepasstes Hilfesystem angebracht.

Kurzum ist kaum Spieltiefe vorhanden, die euch länger fesseln würde. Obendrein ist die Spielzeit mit vier bis fünf Stunden relativ kurz. Zu kurz für ein Vollpreisspiel. Robinson bringt sehr gute Ansätze und die richtige Atmosphäre mit. Unterm Strich bietet es aber zu wenig Inhalt.

70

meint: Wunderschöne VR-Landschaften, aber wenig Spiel: Robinson überzeugt mit viel Atmosphäre, aber halbherzigen Rätseln.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Singleplayer   Virtual Reality   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Robinson - The Journey (Übersicht)