Test Dragonfarm - Seite 2

Meinung von Gerd Schüle

Eigentlich ist es schade, dass es die Entwickler von "Dragonfarm" nicht geschafft haben, mehr aus dem durchaus interessanten Szenario herauszuholen. Ihr merkt schon, spielerisch reißt einen das Programm nicht vom Hocker. Spätestens wenn man alle Gebäude errichtet hat, kommt gähnende Langeweile auf. Da auch die technische Umsetzung nicht gerade eine Offenbarung ist, fällt "Dragonfarm" in die Kategorie "Spiele die niemand braucht". Kurz gesagt, ich kann das Spiel trotz des neuartigen Szenarios wegen spielerischen Mängel nicht empfehlen - schade eigentlich.

51

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Verdammt große Fußstapfen hat er hinterlassen, der gute Commander Shepard. Zu groß für Sara und (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Der Finanzbericht des abgelaufenen Geschäftsjahres der Handelskette Gamestop liegt vor. Da die Geschäftszahle (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragonfarm (Übersicht)