Test Whispered World 2 - Wertung und Meinung

Fakten:

  • Adventure-Spiel
  • Nachfolger zu The Whispered World
  • mehrere spielbare Charaktere
  • kein Inventar
  • leichte bis mittelschwere Rätsel
  • Spot als Rätselwerkzeug
  • recht kurz - in etwa 5 Stunden durchgespielt
  • wunderschöne Grafik
  • ist für PC am 15. November 2016 erschienen
  • kommt voraussichtlich Anfang Dezember für PS4 und Xbox One
  • Silence ab 30 Euro bei Amazon bestellen

Meinung von Daniel Kirschey

Der Vorgänger The Whispered World ist eine kleine Adventure-Perle, die mir viel Spaß bereitet hat. Als ich die ersten Bilder und Videos von Silence sah, war ich auf Anhieb ... skeptisch. Ja, denn was mir an The Whispered World und an anderen Adventures von Daedalic besonders gefallen hat, war der Umstand, dass es klassische "Point and Click"-Adventures waren. Die 3D-Welt und die wenigen Hinweise auf die Rätsel gaben mir zu denken. Der Fakt, dass es kein Inventar im Spiel gibt, schien die Abwendung Daedalics von der klassischen Formel zu besiegeln. Mein Eindruck täuschte.

Daedalic orientiert sich eindeutig an Spielen von Telltale. Doch, und das ist der große Unterschied, sie behalten auch viele Aspekte der Rätselgestaltung bei. Auf der einen Seite ist die Geschichte um Noah und Renie moderner inszeniert und der Knobelanteil entschlackt, auf der anderen Seite existieren noch echte Rätsel im Spiel und es geht nicht nur darum, ein bisschen zu klicken und ab und zu eine Entscheidung zu fällen.

Silence ist im Kern immer noch ein echtes Adventure-Spiel. Und zwar ein wunderschönes. Die Grafik ist detailreich und die Geschichte um die beiden Waisen spannend, so dass ich am Ende aufgrund der Kürze des Spiels ein wenig traurig bin. Dafür habe ich jede Minute mitgefiebert.

85 Spieletipps-Award

meint: Der Nachfolger von The Wispered World ist ein schönes Adventure mit leicht abgespeckter Rätselgestaltung. Auf jeden Fall eine Reise Wert.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Fantasy  

Kommentare anzeigen

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Whispered World 2 (Übersicht)