5 Spiele, die ihr noch 2016 durchzocken könnt

von Daniel Kirschey (30. Dezember 2016)

In ein paar Tagen ist das Jahr 2016 rum. Einige schreien nun "Endlich!", anderen kullert beim Gedanken daran vielleicht eine Träne aus dem Äuglein. Eines ist jedoch sicher: Wenn ihr jetzt noch ein neues Spiel beginnt, werdet ihr in den meisten Fällen nicht mehr vor dem Ende des Jahres fertig.

Und das, obwohl das Jahr 2016 einige wirklich gute Spiele gesehen hat. Wenn ihr also noch in diesem Jahr ein gutes Spiel abschließen wollt, dann findet ihr hier fünf Spiele, die euch genau das ermöglichen.

Inside

Ungefähr vier Stunden und dann seid ihr durch. Inside ist wirklich kein langes Spiel. Und trotzdem sollte es eigentlich jeder Spieler mal zocken. Denn was Playdead, die Erschaffer von Limbo, hier kreiert haben, hat es in sich. Die Stimmung des Spiels und die Fragen, die es in eurem Kopf zurücklässt, lohnen sich auf jeden Fall.

Firewatch

Für Firewatch braucht ihr wahrscheinlich auch nicht mehr als etwa vier Stunden. Dafür weiß es mit euren Erwartungen zu spielen. Die Dialoge scheinen von wirklichen Menschen zu stammen - und nicht von Videospielheld XY, bei derem Genuss ihr euch jedes Mal denkt: "Das würde im echten Leben doch kein Mensch sagen."

Titanfall 2

Wer weniger nachdenken, sondern mehr ballern will, dem sei zu Titanfall 2 geraten. Nachdem genügend Titanfall-Spieler laut genug geschrien haben, haben EA und Respawn einen Einzelspielermodus in den zweiten Teil eingebaut. Und der ist richtig gut. In sechs bis acht Stunden seht ihr das Ende der Kampagne.

Superhot

Wer hingegen ballern und trotzdem nachdenken will, sollte sich Superhot vornehmen. Statt auf schnelle Schießereien und auf ein Actiongewitter zu setzen, erschafft der Entwickler Superhot Team ein kopflastiges Rätselballerspiel. Ja, sowas gibt es jetzt auch.

Silence

Auch für das Adventure Silence vom deutschen Entwickler Daedalic braucht ihr nicht mehr als eine handvoll Stunden. Die Geschichte wird wie im ersten Teil The Whispered World in schönen Bildern erzählt. Die Rätsel sind zwar etwas im Ablauf vereinfacht, trotzdem ist Silence ein waschechtes Adventure.

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Age of Empires: Die Rückkehr eines Klassikers

Age of Empires: Die Rückkehr eines Klassikers

Wer in den 90er Jahren mit dem PC als Spieleplattform aufgewachsen ist und den Namen Age of Empires hört, der f&au (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht