Pokémon Go: So bekommt ihr ein Raichu mit Weihnachtsmannmütze

von Sören Wetterau (15. Dezember 2016)

Seit wenigen Tagen läuft das erste Weihnachtsevent in Pokémon Go, bei dem ihr in erster Linie ein Pikachu mit Weihnachtsmannmütze fangen könnt. Es gibt jedoch auch die Möglichkeit die Weiterentwicklung Raichu mit dem Feiertagsaccessoire auszustatten.

Zwei Möglichkeiten sind dafür in Pokémon Go vorgesehen. Einerseits könnt ihr darauf hoffen, dass euch das besondere Raichu in der Wildnis begegnet. Die Chance dafür ist jedoch deutlich geringer als bei Pikachu, aber sie existiert. Ihr müsst jedoch etwas Zeit dafür einplanen.

Andererseits gibt es die Alternative, Weihnachts-Pikachu weiterzuentwickeln. Dafür braucht es 50 Bonbons, die ihr wie gewohnt durch das Fangen von Pikachus oder durch das Kumpelsystem erhaltet. Hierfür braucht es ebenfalls ein wenig Zeit, aber ihr habt immerhin eine Garantie darauf, dass ihr am Ende ein Raichu mit Weihnachtsmannmütze habt. Ein Video dazu gibt es bei den englischsprachigen Kollegen von Gameinformer.

Apropos Zeit: Das Event läuft noch bis zum 29. Dezember, 20 Uhr, sprich: noch gut zwei Wochen. Ihr solltet euch also langsam auf die Socken machen, wenn ihr tatsächlich Interesse an diesem relativ seltenen Raichu habt. Vielleicht gilt euer Interesse aber eher den neuen Pokémon, die mit dem jüngsten Update den Weg in Pokémon Go gefunden haben.

1 von 10

Pokémon Go: Das ist 2016 alles passiert

Das Jahr 2016 war DAS Jahr von Pokémon Go: In unserer Bilderstrecke zeigen wir euch noch einmal die aufregendsten Momente der mobilen App.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

10 Leichen im Keller von Zelda - Ocarina of Time

10 Leichen im Keller von Zelda - Ocarina of Time

Wisst ihr, in wessen Hintern man Feuerpfeile findet? Oder, wie ihr als junger Link das legendäre N64-Spiel Zelda - (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nachfolger bestätigt

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nachfolger bestätigt

(Bildquelle: NeoGaf) So schnell kann's gehen. Heute Vormittag noch ein Leak und daraus resultierend ein Gerücht, j (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Go (Übersicht)