Das sind die bestbewerteten Spiele des Jahres

von Matthias Kreienbrink (15. Dezember 2016)

Neben allen persönlichen Meinungen, den Top- und Flop-Listen und den Verkaufszahlen gibt es auch sowas wie eine "objektive" Zahl, die angeben kann, wie gut ein Spiel ist. Selbstredend muss so eine Zahl nicht bedeuten, dass ihr dieser Bewertung folgt - so kann es natürlich sein, dass ihr ein Spiel total mögt, obwohl es nicht gut bewertet wurde. Doch zumindest kann durch Wertungen verfolgt werden, wie die Videospiel-Presse ein Spiel aufgenommen hat. Auf der englischsprachigen Seite Metacritic werden die meisten Wertungen der internationalen Presse zusammengerechnet und dann der Durchschnitt ermittelt. In der Bilderstrecke seht ihr, welche Spiele dieses Jahr am besten bei der Presse angekommen sind:

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht