Best of Xbox 2016: 10 Spiele für die Xbox One, die ihr nicht verpasst haben solltet - Platz 7: Inside

(Special)

Platz 7: Inside

In der unfreundlichen Spielwelt lauert immer wieder der Tod.In der unfreundlichen Spielwelt lauert immer wieder der Tod.

Mit Inside gelingt den Machern von Limbo der Indie-Überraschungshit des Jahres! Das 2D-Abenteuer ist stilistisch ganz ähnlich gehalten wie Limbo. Doch statt düsterer Naturkulisse erwartet euch ein nicht minder düsterer Überwachungsstaat. Die minimalistische Optik mit viel Schwarz eröffnet eine Atmosphäre, die euch schnell in den Bann zieht.

Bewusst verzichtet Inside auf Erklärungen, stattdessen ist euer Ideenreichtum gefragt. Die stimmig eingebetteten Puzzles laden zum Herumprobieren ein und sind logisch aufgebaut. Zwischendurch erkundet ihr die Szenarien oder flieht vor Feinden. Das spannende Geschicklichkeitsspiel ist genau das Richtige für Indie-Anhänger.

Testbericht unter: 10 Download- und Indie-Spiele #65

Mehr zu Inside

Weiter mit: Platz 6: Deus Ex - Mankind Divided

Tags: Singleplayer   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

Wer The Elder Scrolls - Legends leichtfertig als Hearthstone-Klon abtut, verpasst ein Kartenspiel mit (...) mehr

Weitere Artikel

Outlast 2: "Weltweit nur eine Version" - in Australien doch nicht gebannt

Outlast 2: "Weltweit nur eine Version" - in Australien doch nicht gebannt

Nachdem das Horrorspiel Outlast 2 zuvor aufgrund von Szenen sexueller Gewalt in Australien gebannt wurde, gibt es nun e (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht