Top 20 - Most Wanted 2017 - Diese Spiele solltet ihr im Auge behalten

(Special)

von Joachim Hesse (01. Januar 2017)

Es gibt Spiele, auf die wartet man gerne. Auch wenn es schwer fällt. Die folgenden 20 gelten aktuell als die heißeste Ware des neuen Jahres.

Tode, Hass, Trump, Terror, Brexit, Ghostbusters ... für viele gilt 2016 als furchtbares Jahr. Auch wenn das für den Bereich Computer- und Videospiele nur sehr bedingt zutrifft (siehe Spiel des Jahres), solltet ihr dennoch den Blick nach vorne richten. Bereits jetzt stehen einige potenzielle Leckerbissen fest.

Diese Liste erhebt genau wie die Tasse im Oberstübchen von Michael Wendler keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Natürlich befinden sich noch weitere interessante Spiele in Arbeit. Falls euer Herz gerade für Spiele wie South Park - The Fractured But Whole, Warhammer 40.000 - Dawn of War 3 oder Tekken 7 schlägt, fertigt keine Voodoo-Puppen mit unseren Gesichtern, sondern teilt es uns in den Kommentaren mit! Die Spielwelt ist groß genug für alle guten Spiele.

Jährlich kommende Serien-Höhepunkte berücksichtigt die Bestenliste übrigens nicht - wir denken, dass jeder Liebhaber ohnehin schon weiß, dass sein Fifa 18 im September und Call of Duty - Schlag mich tot im November erscheint. Das gleiche gilt für Neuauflagen der Marke Final Fantasy 7 Remake. Doch nun lehnt euch zurück, nehmt eine entspannte Sitzposition ein und lasst euch mit dem Gedanken an die folgenden 20 Spiele ins neue Jahr katapultieren.

Platz 20: Deep Down

Deep Down ist wie der Weiße Wal. Die meisten haben schon davon gehört, gesehen haben es die wenigsten. Außer natürlich damals, Anfang 2013 als Yoshinori Ono von Capcom das Spiel als Heilsbringer für die kommende PlayStation 4 vorstellte. Die Konsole ist mittlerweile seit Jahren auf dem Markt, das Spiel hingegen in der Versenkung verschwunden. Immerhin hat Capcom bestätigt, dass noch daran gearbeitet wird.

Ob es jetzt tatsächlich ein "Free to Play"-Online-Spiel wird? Oder doch eine Art Dark Souls mit noch fieseren Ungeheuern? Das wissen aktuell nur die Entwickler. Doch die schweigen wie ein Grab. Hauptsache, Deep Down rutscht dabei nicht ebenfalls in die Gruft - es wäre schade um die immer noch hübsche Grafik. Wir sind einfach mal optimistisch und hoffen auf 2017 als Jahr der Veröffentlichung. Zumindest für eine Beta-Version.

Weiter mit: Monster Boy

Tags: Onkel Jo   Wochenrueckblick   Video  

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

Wer The Elder Scrolls - Legends leichtfertig als Hearthstone-Klon abtut, verpasst ein Kartenspiel mit (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Fangt euch ein schillerndes Karpador

Pokémon Go: Fangt euch ein schillerndes Karpador

Mit dem gestern veröffentlichten Update für Pokémon Go gibt es jetzt nicht nur garantierte Evolutionss (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht