Top 20 - Most Wanted 2017 - Diese Spiele solltet ihr im Auge behalten - Quake Champions

(Special)

Platz 15: Quake Champions

Der Name Quake war Ende der 90er-Jahre der Inbegriff von Mehrspieler-Gefechten. Das ist lange her. Nicht nur in Deutschland wegen damals erfolgter Indizierungen - auch international haben andere Shooter der Reihe längst den Rang abgelaufen. Trotzdem brennt die alte Flamme noch in den Herzen so mancher Entwickler bei id Software. Das ist vermutlich einer der Gründe, weshalb die Texaner das Spiel dieses Jahr aus der Versenkung hervorholen wollen. Schnapsideen wie bei anderen Firmen sind das nicht. Dass id Software ihren alten Marken neue Pixelliebe einhauchen kann, hat das Unternehmen gerade erst mit dem neuen Doom-Teil bewiesen.

Auf der Quakecon hat id Software erstmals das Konzept des neuen Quake-Spiels vorgestellt - siehe Artikel "Quake Champions: Keine Kompromisse, keine Rücksicht, keine Handlung". "Es ist ein Arena-Shooter für Mehrspieler, der nur für PC erscheint. Ich liebe an dem Spiel seinen klar abgesteckten Fokus", gesteht Chefentwickler Tim Willits gegenüber spieletipps. Eine lange Beta-Phase soll bald folgen. Ihr dürft schon mal eure Reflexe trainieren und das alte Silicon-Spray für die Mauspads wieder hervorkramen.

Weiter mit: Scalebound

Tags: Onkel Jo   Wochenrueckblick   Video  

Kommentare anzeigen

Rennspiele 2017: Diese Raserspektakel erwarten euch

Rennspiele 2017: Diese Raserspektakel erwarten euch

Von Gran Turismo bis Need for Speed: 2017 scheint ein hoffnungsvolles Jahr für Rennpiloten zu werden. Viele (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: PC-Spiele sollen bald auf Nintendos Konsole gestreamt werden können

Nintendo Switch: PC-Spiele sollen bald auf Nintendos Konsole gestreamt werden können

Spiele aller Art auf das Handheld-Gerät der neuen Konsole Nintendo Switch streamen? Klingt nach einem Traum fü (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht