The Witcher 3: Mod bringt den Schnee nach Velen

von Sören Wetterau (20. Dezember 2016)

Jetzt ist es Zeit für Geralt die Winterhandschuhe auszupacken: Mit der Modifikation "Winter is coming" bringt der Nutzer KNG dichten Schnee in die Welt von The Witcher 3 - Wild Hunt.

Zugegeben schneit es in manchen Regionen von Witcher 3 auch ohne die Modifikation, aber mit wird es ebenfalls weiß in Velen und der größten Stadt des Spiels Novigrad. Dass das ziemlich hübsch aussehen kann, zeigt euch das folgende Video.

(Quelle: Youtube, KNGR)

Komplett ist der Schnee-Look allerdings nicht. Bislang hat es KNG nicht geschafft den Schneeüberzug auf jede Textur zu pinseln, wodurch Gebäude noch exakt so aussehen wie vorher. Nichtsdestotrotz hinterlässt das schneeverwehte Velen einen vor allem in der Nacht eisigen Eindruck. Möglicherweise lässt sich der Schnee sogar mit der Ego-Perspektive verbinden.

Den Download der Modifikation findet ihr auf der Webseite Nexusmods.com. Die Installation der rund 60 Megabyte großen Mod ist denkbar einfach: Sämtliche Dateien müssen lediglich in euer Spielverzeichnis entpackt werden. Wenn ihr irgendwann keine Lust mehr auf Schnee habt, entfernt ihr die Dateien und euer The Witcher 3 sieht wieder so aus wie zuvor.

Solltet ihr The Witcher 3 noch gar nicht gespielt haben, dann wird es langsam Zeit. Mittlerweile gibt es das riesige Rollenspiel als Komplettversion. Was dort alles drin steckt, verrät euch der Blickpunkt "GOTY - 9 Komplettpakete für PC, PS4 und Xbox One".

49 von 156

Die schöne, neue Welt von The Witcher 3 - Wild Hunt

Selbst ohne Schnee sieht The Witcher 3 - Wild Hunt oftmals wunderschön aus, wie euch die Bilderstrecke eindrucksvoll beweist.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Mod   Video   Singleplayer   Open World  

Kommentare anzeigen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

Ihr habt einen Spiele-Rechner für unter 1.000 Euro zuhause stehen? Oder spielt gar an einer Konsole? Menschen, die (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - The Witcher 3 - Wild Hunt

Bernout
98

Alle Meinungen

Witcher 3 (Übersicht)