Best of PS4 2016: Das sind die diesjährigen Höhepunkte auf der Sony-Konsole

(Special)

von Micky Auer (27. Dezember 2016)

Sony hat 2016 mächtig vorgelegt und mit tatkräftiger Unterstützung von Drittherstellern seine PlayStation 4 mit ordentlich Spielefutter versorgt. Aber es kann nur zehn Beste geben. Hier sind sie!

Während sich fanatische Fanboys- und -girls gegenseitig die Köpfe zu Brei reden, welche Konsole denn nun die bessere sei, reibt man sich in der Vorstandsetage von Sony die Hände und beobachtet gelassen die Verkaufszahlen der PlayStation 4. Trotz nach wie vor führender Position am internationalen Markt, musste die PS4 jedoch 2016 ein ums andere Mal der Konkurrenz in Form von Microsofts Xbox One den Vortritt lassen. Insgesamt bleibt jedoch auch dieses Jahr die japanische Spielemaschine an der Top-Position der Verkaufsranglisten, nicht zuletzt auch durch die Markteinführung der verbesserten Variante PlayStation 4 Pro.

Wer jedoch erkannt hat, dass es nach wie vor in erster Linie um die Spiele geht, dem ist der Konsolenkrieg egal. Stattdessen solltet ihr euch lieber über das vorhandene, große und bunte Angebot freuen, dass für alle Plattformen vorliegt und dem jeweils anderen Lager seinen Spaß gönnen. Hier geht es erstmal nur um die Top-Spiele 2016 für die PlayStation 4, und die können sich sehen lassen.

1 von 30

Höhepunkte für PlayStation 4 im Jahr 2016

Die Reihung ist nicht zufällig gewählt, allerdings geht es hierbei auch nicht um den erzielten Verkaufserfolg. Vielmehr haben wir uns einen CERN-Rechner gehackt, der in der Lage ist, den unglaublich komplexen Algorithmus zu verarbeiten, den wir eigens für diesen Artikel ersonnen haben. Soll heißen: Das Ergebnis reflektiert unsere Testwertung für das jeweilige Spiel, die internationale Durchschnittswertung und vor allem eure Leserwertung sowie die Bedeutung für die Konsole insgesamt.

Wie gesagt: Es ist eine "Top 10"-Liste. Einige eurer Lieblingsspiele haben es vermutlich nicht ganz bis zur Siegerehrung geschafft, was nicht heißen soll, dass wir sie schlecht finden. Wenn euch etwas in der Liste fehlt, schreibt es gerne in die Kommentare!

So, genug der Vorrede. Bühne frei für die zehn besten Spiele 2016 für die PlayStation 4!

Mehr zu "PlayStation 4"-Spielen des Jahres:

Platz 10: Pro Evolution Soccer 2017

Pünktlich jedes Jahr wird im Fußball ein ganz besonders großes Match ausgetragen. So standen sich auch dieses Jahr Pro Evolution Soccer 2017 und Erzrivale Fifa 17 gegenüber. Für PES hat es für den zehnten Platz gereicht. Das Spiel macht vieles richtig, geizt dann aber mit teuren Lizenzen und verfügt über kleinere Schnitzer, die in der Summe dafür sorgen, dass es dieses Jahr den Thron Fifa 17 überlassen muss.

Der Kampf zwischen den beiden Kontrahenten war knapp und letzten Endes entscheidet die persönliche Vorliebe der Spieler darüber, welche der beiden Scheiben nun in die heimische Konsole wandert. Nicht traurig sein, PES, du gehörst dennoch zu den zehn besten Spielen, die dieses Jahr Sonys PlayStation 4 und somit zahlreiche fußballbegeisterte Spieler auf der ganzen Welt beglücken durften.

Erhältlich bei: Pro Evolution Soccer 2017 bei Amazon bestellen

Weiter mit: Platz 9

Inhalt

Tags: Multiplayer   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo hat endlich seine neue Konsole Nintendo Switch vorgeführt. Die spieletipps-Redaktion hat sich das (...) mehr

Weitere Artikel

The Division: Details zum Update 1.6 veröffentlicht

The Division: Details zum Update 1.6 veröffentlicht

Hersteller Ubisoft hat Details zum großen Update 1.6 für den MMO-Shooter (Massively Multiplayer Online) The (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht