Diese Männer fanden wir 2016 in Videospielen am besten

von David Dieckmann (03. Januar 2017)

Was muss ein Mann sein, um ein guter Mann zu sein? Muskeln haben? Kämpfen können? Bären niederringen?

In der Welt der Videospiele scheint diese Frage schnell beantwortet - denn dort wird meist gekämpft. Aber auch abseits von digitalen Blutbadverursachern gab es im vergangenen Jahr einige coole Socken, in deren Haut (oder an deren Seite) ihr auf jeden Fall mal eine Spielwelt unsicher machen solltet.

Natürlich solltet ihr die folgende Bilderstrecke mit dem einen oder anderen Augenzwinkern betrachten. Mit einem extrem männlichen, Holz hackenden Augenzwinkern, versteht sich.

1 von 9

Die denkwürdigsten Männer aus Videospielen

Übrigens: Den gleichen Spaß findet ihr auch mit dem schönen Geschlecht: Die Frauen in Videospielen, die uns 2016 begeistert haben.

Tags: Fun  

Kommentare anzeigen

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht