Final Fantasy 15: Mit Level 1 und ohne Gegenstände durchgespielt

von Sören Wetterau (04. Januar 2017)

Ganz normal Final Fantasy 15 durchspielen kann ja jeder? Selbst möglichst schnell durchspielen ist keine Herausforderung? Dann orientiert euch am Youtube-Nutzer BOYvsVIDEOGAME, der sich zum Ziel gesetzt hat, das japanische Rollenspiel ohne Gegenstände und ohne im Level aufzusteigen durchzuspielen.

Alles was Noctis und seine Freunde angelegt haben, ist die Standardausrüstung mit einer Ausnahme: Das "Nixperience Band". Dadurch wird verhindert, dass die gesammelten Erfahrungspunkte beim Übernachten in einem Camp oder Hotel investiert werden. Für den spielerischen Part nutzt der Spieler vor allem die Warpangriffe, sowie das Breitschwert, womit er sich durch die meisten Gegner gut durchkämpft. Manche optionalen Gegner benötigen jedoch etwas mehr Zeit:

(Quelle: Youtube, BOYvsVIDEOGAME)

In den Kämpfen setzt er außerdem auf die Fähigkeit "Overwhelm" von Ignis, die seiner Truppe einen bemerkbaren Schadensbonus verleiht und greift auf das reichhaltige Essensangebot zurück, welches seine Attribute teils drastisch erhöht.

Insgesamt hat BOYvsVIDEOGAME über 58 Stunden in das Spiel investiert, wobei die Hauptquestreihe rund neun Stunden gedauert hat. Am Ende verfügt er über 266.566 Erfahrungspunkte, die er zu keinem Zeitpunkt seines Projektes investiert hat. Überzeugt vom japanischen Rollenspiel ist er allerdings nicht: "Ende? Ende? Keine wirklich gute Geschichte. Du verdienst kein Ende."

Ihr seht das offenbar ein wenig anders, wie uns der Blickpunkt "GOTY 2016 - Die Sieger der Wahl zum Spiel des Jahres stehen fest" lehrt. Im Test "Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel" zeigt sich ebenfalls, dass Square Enix keinen Griff ins Klo gewagt hat.

Die Welt von Final Fantasy 15 wagt einen Mix aus realitätsbezogener Hintergründe und Fantasie. In unserer Bilderstrecke nehmen wir euch auf eine kleine Tour mit.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Open World   Singleplayer   Video   Fun   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Der Zusammenhang zwischen dem Verkaufserfolg eines Spiels und dessen Fortsetzung ist in der Spielebranche wohl bekannt, (...) mehr

Weitere Artikel

Dauntless: Neue Infos zum Koop-Rollenspiel bekannt

Dauntless: Neue Infos zum Koop-Rollenspiel bekannt

Dauntless ist ein "Free to Play"-Koop-Rollenspiel, welches vor allem für "Monster Hunter"-Fans einen Blick wert se (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 15 (Übersicht)