10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt - This is Vegas, Star Fox 2 und Agent

(Special)

This is Vegas von Midway

(eingestellt 2010)

Ein GTA in Las Vegas? Glücksspiel, Prügeleien und attraktive Bedienungen - klingt spannend. Aber auch This is Vegas stand nicht wirklich unter einem guten Stern. Mehrere Jahre in der Entwicklung und der Veröffentlichungstermin mehrfach verschoben, gab es einen großen Schicksalsschlag 2008, als Geldgeber Midway pleite ging und die weitere Entwicklung auf der Kippe stand. Warner Bros. kaufte jedoch das Spiel auf und setzte sich zum Ziel, This is Vegas mit einem neuen Team weiter zu entwickeln.

Im August 2010 dann die schlechte Nachricht: This is Vegas wird nicht mehr veröffentlicht. Auch hier hielt man sich mit einer genauen Begründung zurück. Internen Quellen nach investierte Warner knapp 50 Millionen Dollar in das Projekt. Da aber hohe Kosten für die weitere Entwicklung und Vermarktung in Aussicht standen, zog Warner die Notbremse. Schade, das Spiel sah vielversprechend aus.

Star Fox 2 von Nintendo

(eingestellt 1996)

Nintendo hatte Star Fox 2 bereits groß angekündigt. Magazine berichteten mehrseitig über den Nachfolger des Nintendo-Hits für das Super Nintendo. Auf der Unterhaltungsmesse CES 1995 in Las Vegas gab es sogar eine spielbare Fassung zu sehen. Und dann? Eingestellt! Warum es eingestellt wurde? Gerüchte besagen, dass sich Nintendo mehr auf die neue Konsole N64 konzentrieren wollte. Aber dafür wirklich ein fertiges Spiel nicht veröffentlichen?

Die genauen Gründe sind nicht überliefert. Nach ein paar Jahren fand neben einer Alpha-Version eine wohl fast komplette Fassung den Weg ins Internet. Liebhaber machten sich daraufhin schnell ans Werk und überarbeiten das Spiel, so dass Fehler behoben und sogar eine englische Übersetzung eingebaut wurde. Für Wii U ist mit Star Fox - Zero ein vollwertiger Nachfolger erschienen.

Agent von Rockstar Games

(eingestellt?)

Um ehrlich zu sein passt Agent nicht zu 100 Prozent in die Liste. Denn Rockstar Games hat nie offiziell die Entwicklung an dem Open-World-Spiel eingestellt. Es existiert sogar noch die Webseite und die präsentiert Agent mit „Coming soon“ als zukünftigen Exklusivtitel für die PS3 (na ja). 2006 erstmals angekündigt, ist es aber seit Jahren bis auf ein paar kurze Lichtblicke, ziemlich still um das Spiel.

Ein paar Screenshots gab es von Agent zu sehen. Mehr aber auch nicht.Ein paar Screenshots gab es von Agent zu sehen. Mehr aber auch nicht.

Auch bei Agent klangen die Infos vielversprechend: ein Agententhriller, der in den 70er Jahren spielt. 2009 gab es dann ein Lebenszeichen auf der Spielemesse E3, bestehend aus einem Logo und der Info, dass Agent exklusiv für PS3 erscheinen solle. Die Geheimagentenrolle scheint den Entwicklern aber auch zu liegen, denn seitdem ist nichts mehr angekündigt worden.

Schon fast in Vergessenheit geraten, erneuerte Rockstar 2014 die Markenrechte. Ein gutes Zeichen? Im August 2015 tauchten erstmals Screenshots auf. Aber nichts Offizielles, da die Bilder aus der Bewerbungsmappe eines ehemaligen Entwickler stammen. Seitdem herrscht Funkstille. Vielleicht sollte Rockstar Games einfach die Entwicklungsgeschichte von Agent als Spiel veröffentlichen. Das könnte spannender sein als so mancher Agentenfilm.

Weiter mit: StarCraft:Ghost, Mega Man Universe und Silent Hills

Kommentare anzeigen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht