Geheime Nachricht an die Spieler: Nintendo versteckt Botschaft in Mini-Famicom

von Frank Bartsch (11. Januar 2017)

Das Nintendo Classic Mini sorgt bei Retro-Fans für Glücksgefühle. Doch noch cooler wird die ganze Geschichte, weil jetzt bekannt geworden ist, dass Nintendo eine geheime Botschaft mit der neu aufgelegten Hardware an die Spieler richtet.

Die versteckte Nachricht haben ein paar Tüftler jetzt im Code des Übersee-Modells, dem Famicom-Mini (siehe Bild über diese Meldung), entdeckt. Sie sagt kurz: "Bitte macht nicht alles kaputt".

Den Verantwortlichen hinter der Hardware ist bewusst, dass ein paar schlaue Köpfe in den Code des System vordringen würden, um dort gegebenfalls auch Änderungen vorzunehmen.

Entsprechend haben sie eine Nachricht im Code hinterlassen, die jetzt über das englischsprachige Magazin Engadget an die Öffentlichkeit gelangt. Und so lautet sie komplett:

" Hier spricht Kapitän Hanafunda. Die Emulation startet in 3...2...1. Viel Mühe, Tränen und unzählige Stunden Arbeit wurden in dieses Kleinod gesteckt. Also bitte haltet diesen Platz sauber und macht nicht alles kaputt. "

Damit zeigt Nintendo, dass sie sich über mögliche Änderungen im Code bewusst sind oder auch Emulationen so gut wie kaum eingedämmt werden können. Sie zeigen aber auch, dass sie auf einen behutsamen Umgang mit dem Gerät und den Code hoffen.

"Hanafunda" ist übrigens eine Anspielung auf Nintendos Geschäft während der Gründerjahre, als diese noch Hanafunda-Sammelkarten verkauft hatten. Ihr wollt mehr über Nintendos langjährige Geschichte erfahren? Dann schaut doch mal in die Beiträge:

125 Jahre Nintendo - Teil 1: Zocker, Blumen, lange Nasen 125 Jahre Nintendo - Teil 2: Krisen, Kitsch und Kinderwagen

1 von 30

125 Jahre Nintendo: Von Disney, Streiks und Bowlingbahnen

Nintendo existiert bereits seit mehr als 125 Jahren - 125 bewegte Jahre.

Tags: Hardware   Fun  

Kommentare anzeigen

Kona: Mysteriöser Überlebenskampf im Schneesturm

Kona: Mysteriöser Überlebenskampf im Schneesturm

Als wären Schneestürme nicht schon ungemütlich genug, ist euch unsäglich kalt und ihr findet einen (...) mehr

Weitere Artikel

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Seit der Ankündigung und dem ersten Video im Oktober 2016 ist es von offizieller Seite sehr ruhig um Red Dead Rede (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht