Asherons Call: 74-jähriger muss sich von seinem geliebten Spiel verabschieden

von Manuel Karner (12. Januar 2017)

Die Pforten zum MMORPG (Massively Multiplayer Online Role-Playing Game) Asherons Call werden noch Ende Januar geschlossen. Ein 74 Jahre alter Mann aus Vancouver muss sich damit von dem Spiel verabschieden.

Seit 1999, also seit dem Erscheinungsjahr von Asherons Call, spielt der mittlerweile 74 Jahre alte Großvater das MMORPG. In dieser Zeit konnte er Freundschaften schließen und unzählige Abenteuer mit ihnen bestreiten. Selbst seine beiden Enkelinnen haben Asherons Call mit ihm gespielt. Doch nun werden die Pforten zur Online-Welt nach über 17 Jahren Laufzeit bald geschlossen.

(Quelle: Youtube, We Sleep Talk)

Das Video wurde von seiner Enkelin persönlich aufgenommen. Darin erklärt ihr Großvater, wie viele Charaktere er in dem Spiel besitzt und wie viele Freundschaften er schließen konnte. Kurzzeitig lässt er sich auch in einen Kampf verwickeln.

"Ich bin unglaublich traurig, dass er ein Spiel verlieren wird, das er liebt. Es gab Hochzeiten und Beerdigungen, die er in diesem Spiel mit seinem Charakter miterlebt hat. Es ist herzzerreißend", so die Enkelin in der Videobeschreibung.

Weiters schreibt sie, dass sie gerne ein anderes Spiel für ihn finden würde. Vielleicht habt ihr ja einen Tipp für den leidenschaftlichen "Asherons Call"-Spieler. Bleibt abzuwarten, ob er sich nach Schließung der Server tatsächlich für ein anderes Spiel entscheiden kann. Seiner Meinung nach sehen andere Spiele im Vergleich zu Asherons Call nämlich wie Mist aus.

Dass das Alter kein Grund ist, keine Videospiele mehr zu spielen, beweist auch eine 80-jähirge Großmutter, die inzwischen über 300 Lets-Play Videos von Skyrim veröffentlicht hat.

1 von 5

Diese 5 Spiele machen euch süchtig

Ob wohl eines dieser Spiele passend für den alten Herren wäre?

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Video   Fun  

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

Wer The Elder Scrolls - Legends leichtfertig als Hearthstone-Klon abtut, verpasst ein Kartenspiel mit (...) mehr

Weitere Artikel

Outlast 2: "Weltweit nur eine Version" - in Australien doch nicht gebannt

Outlast 2: "Weltweit nur eine Version" - in Australien doch nicht gebannt

Nachdem das Horrorspiel Outlast 2 zuvor aufgrund von Szenen sexueller Gewalt in Australien gebannt wurde, gibt es nun e (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Asheron´s Call (Übersicht)