Test Zombie Revenge - Seite 2

Ein weitere Pluspunkt für Zombie Revenge ist die Spielbarkeit. Das Spiel ist in wenigen Minuten erlehrnbar, da es eine simple Steuerung besitzt. neben dem gehen und rennen können die einzelnen Charakter auch schießen, boxen und wild drauflos schießen. Am manchen Stellen erscheinen Action-Buttons im Spiel, wo man so schnell wie möglich den richtigen Buttuon drücken muß, um nicht von den Zombie aufgefressen zu werden.

Für alle Arcade-Action-Fans ist Zombie Revenge der absolute muß, simple Story, geniale Grafik und eine einfache Steuerung. Für Adventure bzw. Survial-Horror Fans ist das Spiel eher weniger zu empfehlen, hier wäre ein Resident Evil besser. Sehr positive in Zombie Revenge ist der 2-Spieler Modus, welcher für Parties wie geeignet ist. Denn seien wir mal ehrlich, zu zweit Zombie mit den unterschiedlichsten Waffen abzuschießen macht einfach mehr Spaß als alleine.

80

meint:

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zombie Revenge (Übersicht)