Test Fable - Seite 3

Ein böser Held bekommt mit der Zeit HörnerEin böser Held bekommt mit der Zeit Hörner

Gut oder Böse

Das Faszinierende an "Fable" ist, dass du grundsätzlich zwei Wege einschlagen kannst. Du wirst entweder ein guter Held, den die Leute bewundern oder ein böser Recke vor dem jeder braver Bürger vor Entsetzen wegläuft. Je nachdem welchen Weg du einschlägst fallen manche Quests etwas anders aus. In einer Mission schützt du als guter Held z.B. eine Obstfarm, die von Räubern angegriffen wird. Wenn du den bösen Weg einschlägst, hilfst du in dieser Mission dagegen den Räubern beim Angriff. Außerdem wirken sich alle Taten auf dein Ansehen aus, bis hin zu deinem Erscheinungsbild. All diese Dinge kannst du selbst beeinflussen, bei einem Barbier kannst du dir verschiedene Haarschnitte anfertigen lassen. Kleiderhändler bieten die verschiedensten Kleidungsstücke an, von ehrfurchtgebietenden Gewändern bis zu gruseligen Kleidern ist alles vorhanden. Es liegt allein an dir, wie du dich in der Welt von Albion präsentierst. Zudem kannst du mit vielen Bewohnern der Städte interagieren. Je nachdem, wie du dich dabei verhältst schätzen oder fürchten sie dich. Es liegt also ganz an dir, ob du mit der Zeit einen Heiligenschein erhältst oder ob auf deinem Kopf diabolische Hörner wachsen.

Ein schwerer BrockenEin schwerer Brocken

Sehenswerte Welt

Die sehenswerte Welt von Albion ist mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet worden. Die einzelnen Abschnitte sind sehr abwechslungsreich gestaltet und es macht schon ungeheuer viel Spaß Albion zu erforschen. Egal ob es sich um idyllische Landschaften oder gruselige Orte handelt, jeder Abschnitt Albions wurde gekonnt gestaltet und wirkt sehr realistisch. Leider kannst du dich dabei nur auf fest vorgegebenen Pfaden bewegen und nicht frei herumlaufen wie das z. B. bei "Morrowind" der Fall ist. Trotzdem gibt es viel zu entdecken. Grundsätzlich bewegst du dich dabei in der 3rd-Person Perspektive, lediglich bei Fernkampfwaffen kannst du wahlweise in die Egoperspektive umschalten. Sämtliche Animationen deines Helden und aller anderer Lebewesen sind vorbildlich. Der Sound des Spieles passt bestens zum Geschehen und glücklicherweise ist auch die deutsche Lokalisierung bestens ausgefallen. Abgerundet wird der hervorragende technische Eindruck des Spiels mit einer erstklassigen Steuerung. Du hast deinen Helden jederzeit bestens im Griff und Dank der ausgeklügelten Steuerung mit Schnellmenüs kannst du in Sekundenbruchteilen von einer Waffenart zur anderen wechseln.

Dieses Video zu Fable schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

In den vergangenen Tagen zeigten sich Zocker über soziale Netzwerke nicht von ihrer besten Seite. Nach Hasstiraden (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fable (Übersicht)