10 Indizierungen, über die ihr heute lachen könnt - Teil 2 - Top Gun, Beverly Hills Cop

(Special)

9. Top Gun

1986 sorgte der Action-Streifen Top Gun für klingende Kinokassen und den endgültigen Durchbruch des Hollywood-Darstellers Tom Cruise. Mit patriotischen Untertönen und spektakulären Luftkampf-Aufnahmen sorgte der Film für viel Aufsehen und einen Rekruten-Ansturm beim US-Militär.

Unbedingt beachten: Das grüne Gestell soll den feindlichen Jet darstellen. Die grünen Punkte dagegen den Horizont.Unbedingt beachten: Das grüne Gestell soll den feindlichen Jet darstellen. Die grünen Punkte dagegen den Horizont.

Der Film besitzt schon im Kino eine Altersfreigabe ab 16 Jahren. Umso rätselhafter, dass die offizielle Versoftung für 8Bit-Geräte 1988 gleich verboten wurde. Denn audiovisuell bleibt von der Vorlage hier nicht viel übrig. In simpelster Drahtgitter-Optik verfolgt ihr andere Jets und holt sie vom Himmel. Dabei haben die Macher Ocean dreist die Landschaft drumherum eingespart. Ihr erkennt den Horizont nur als gepunktete Linie.

Der Clou des Spiels ist der zweigeteilte Bildschirm, damit ihr gegen einen Kumpel antreten dürft. Dank Radar in der unteren Hälfte wisst ihr genau, wo sich dieser befindet. Doch schon nach ein, zwei Runden wird klar, wie unterirdisch die Action umgesetzt ist. Das hat wohl auch die Bundesprüfstelle erkannt und das Spiel sogleich indiziert. Zumindest hoffen wir, dass das der Grund war. Denn abgesehen vom miesen Spielablauf gibt es definitiv keinen Grund, diesen Software-Flop zu verbieten. Später folgten übrigens noch viele weitere Action-Produktionen mit dem berühmten Namen.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792368953

10. Beverly Hills Cop

Wir bleiben beim Thema Film-Umsetzungen: Auch zur fast jugendfreien Komödie Beverly Hills Cop von 1987 gibt es das passende Spiel. Nur ist genau jenes laut BPjM absolut ungeeignet für Minderjährige.

Als Polizist Axel Foley ballert ihr euch durch Lagerhäuser und Vorgärten.Als Polizist Axel Foley ballert ihr euch durch Lagerhäuser und Vorgärten.

Die Heimcomputer-Konvertierung teilt sich in Fahr- und Ballereinlagen auf. Zunächst schießt ihr euch in der Rolle des Verbrecherbekämpfers Axel Foley durch die 2D-Plattformen eines Lagerhauses. Danach geht es auf eine Verfolgungsjagd nach verdächtigen Transportern. Interessant: Auf Amiga und Atari ST in netter Polygon-Grafik, auf dem C64 dagegen in Pixeloptik aus der Vogelperspektive.

Das lahme Geschehen geht weiter im 2D-Vorgarten des Oberverbrechers und schließlich in dessen 3D-Kellergewölbe. Letztlich bleibt es verwunderlich, dass die Bundesprüfstelle hier den Indizierungs-Hammer ansetzt. Denn die Ballereien im Spiel wirken heutzutage wie Slapstick-Einlagen. 2006 folgte übrigens nochmals eine Film-Versoftung für die PS2, die gleichermaßen unnötig war.

Tags: Indizierung   Retro  

Kommentare anzeigen

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht