Test Maelstrom - Seite 2

Meinung von Gerd Schüle

Sicherlich, die Entwickler von "Maelstrom" haben einerseits ihr Versprechen gehalten und geniale Features ins Spiel eingebaut, aber wie - grottenschlecht. Was nützen mir Ideen die sich letztendlich spielerisch nicht auswirken, weil sie einfach katastrophal umgesetzt wurden. Negativ abgerundet wird der zwiespältige Eindruck, den das Spiel hinterlässt, durch die schlechte KI, Wegfindung und technische Umsetzung. Übrig bleibt letztendlich ein unterdurchschnittliches Strategiespiel das heutzutage eigentlich niemand mehr braucht.

68

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Maelstrom (Übersicht)