Test Gun - Seite 4

Meinung von Gerd Schüle

Westernfans werden bei "Gun" voll auf ihre Kosten kommen. Das Westernfeeling, das dieses Spiel entfesselt ist einfach exzellent. Egal ob es sich um die gelungenen Charaktere, die spannende Story oder die technische Gestaltung handelt, alles stimmt und ist wie aus einem Guss, fast als ob ihr einen guten Italo Western anschauen würdet. Abgerundet wird das Ganze mit abwechslungsreichen Missionen und dem freien Spielprinzip, das dir regelrecht die Möglichkeit gibt ein Stück des Wilden Westens zu erkunden. Gut, wenn man das Szenario nicht mag, wird "Gun" ein großes Stück seines Reizes verlieren. Trotzdem bleibt ein gutes Spiel übrig, das auch andere Actionfans in seinen Bann ziehen kann. Allerdings diejenigen, die rein gar nichts mit dem Wilden Westen anfangen können und zudem Italo Western absolut nicht mögen, die sollten einen Bogen um das Spiel machen. Videospielende Westernfans dagegen müssen einfach zugreifen, für die ist "Gun" ein absoluter Pflichtkauf, der sie gekonnt in den geliebten Wilden Westen entführt.

86

meint: Offene Spielwelt, packende Schusswechsel und spaßige Nebenmissionen. In Gun erlebt ihr die gesamte Freiheit des Wilden Westens.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo hat endlich seine neue Konsole Nintendo Switch vorgeführt. Die spieletipps-Redaktion hat sich das (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gun (Übersicht)