Asheron's Call: So verabschiedeten sich die Spieler vom Online-Rollenspiel

von Manuel Karner (03. Februar 2017)

Hersteller Warner Bros. schloss die Pforten des MMORPGs (Massively Multiplayer Online Roleplaying Game) Asheron's Call am 31. Januar 2017. Damit war es für langjährige Spieler ein Abschied für die Ewigkeit.

Am 2. November 1999 erschien Asheron's Call und eröffente eine neue Welt für Freunde von Online-Rollenspielen. Einige Fans sind dem Spiel 17 Jahre lang treu geblieben. Darunter auch ein 74 jähriger Mann aus Vancouver, der sich kaum etwas sehnlicher gewünscht hätte, als weiterhin mit seinen Freunden ein bisschen seiner Zeit in das Abenteuer zu stecken.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792368953

Ein weiterer Spieler nennt sich Loud Lou, der via Twitch) die letzten Stunden vor der Schließung der Server streamte. Während er sich anfangs noch gelassen gibt, nimmt ihn der Abschied gegen Ende des Videos deutlich mit. Viele Spieler haben sich auf einem riesigen Stein, umringt von einer Grasfläche, zusammengefunden und warten die letzten Minuten gemeinsam ab.

Dass der Abschied von einem Online-Rollenspiel emotional endet, mag für manche kaum verständlich sein. Dabei kann schnell vergessen werden, dass auch in einem Spiel einprägsame Erlebnisse stattgefunden haben können. Freundschaften wurden geschlossen und virtuelle Schlachten ausgetragen. Ein großes Loch entsteht da, wo in diesem Fall Asheron's Call stand.

Bleibt zu hoffen, dass der eingangs erwähnte 74 Jährige sich mit Blizzards Geschenk World of Warcraft anfreunden kann.

In der Bilderstrecke seht ihr die neueste Erweiterung World of Warcraft - Legion des weltweit erfolgreichsten Online-Rollenspiels.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Fantasy   Multiplayer   Online-Zwang   Fun  

Kommentare anzeigen

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Asherons Call (Übersicht)