Test Cars - Seite 2

Jetzt gehts abJetzt gehts ab

Siege, Pokale und Goodies

Während diese in Rennen doch relativ leicht zu bekommen sind, hat es eine Aufgabe ganz besonders in sich. Die 20 Postkarten von Lizzy (Dank eines unglücklichen Umstandes pustet es die Karten in die Umgebung von Radiator Springs) sind sehr schwer wiederzubeschaffen. Unmöglich scheinende Stellen müssen unbedingt gecheckt werden und du solltest dich mit den Eigenschaften deines Wagens gut bekannt machen, da ein Sprung aufs Hausdach vielleicht doch noch die eine fehlende Karte ergeben kann. Etwas leichter ist die "Traktor erschrecken" Aufgabe. Zusammen mit Hook machst du dich des Nachts auf und besucht eine große eingezäunte Wiese, auf der kleine unschuldige Traktoren ihren Schönheitsschlaf halten. Gut bewacht von Frank dem großen Mähdrescher. Also leise an die ahnungslosen Opfer rangerollt und dann mit einem gezielten Druck auf den Aktionsknopf den Traktor zum Umkippen bringen. Das Ganze noch unterteilt in kleine Unterlevels, wobei der Schwierigkeitsgrad mit der Anzahl der umzuwerfenden Traktoren und dem Radius von Frank mit Unterstützung von vielen Suchscheinwerfern zunimmt. Auch das Zeitlimit solltest du im Auge behalten.

Ziel in SichtZiel in Sicht

Multiplayer, Grafik und Sound

Multiplayer leicht gemacht war hier wohl das Motto. Einzelrennen sowie der Arcade Bereich lassen 2 Spieler zum Joypad greifen. Das Ganze läuft per Splitscreen ab und bringt etwas mehr Herausforderung als die Computergegner. Grafisch bekommst du zweierlei geboten. Bei den Rennen in der Wüste findest du eine sehr karge Sandlandschaft mit ein paar Bergen und sich sehr ähnlich schauendem Busch- und Baumwerk vor. Radiator Springs hingegen ist relativ gut umgesetzt. Die Gebäude zeigen einen gewissen Detailgrad und die hübschen, detailreichen und recht abwechslungsreichen Fahrzeuge runden das ganze geschickt ab. Die Mimik der Autos passt hervorragend zu den Charakteren. Die Sounduntermalung zum ganzen Spiel hat mir ganz gut gefallen und die Originalsynchronstimmen des Films geben den Autos viel Ausstrahlung. Die Steuerung funktioniert ganz gut aber man vermisst das Feingefühl. Die Kurven schaffst du ohne Slide-Kenntnisse oder sonstige Erfahrungen. Das Einfache vom Gas gehen, einlenken und wieder beschleunigen reicht vollkommen aus. Eine etwas bockige Kamera bei der Traktoren Aufgabe macht dieses Level etwas nervig.

Weiter mit: Test Cars - Seite 3

Kommentare anzeigen

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Cars

tirola1
71

Alle Meinungen

Cars (Übersicht)