Beyoncé, Pokémon und Final Fantasy

von Matthias Kreienbrink (13. Februar 2017)

Am Wochenende wurden die Grammys in Los Angeles vergeben. In der Preisverleihung werden die besten musikalischen Darbietungen des Jahres ausgezeichnet. Dieses Jahr fiel besonders ein Auftritt von Beyoncé ins Auge - und die Videospielwelt schmiss sich direkt drauf.

Der Twitter-User Tristan macht einen durchaus passenden Vergleich, indem er die beiden Kostüme während ihres Auftritts mit Pokémon - Sonne und Pokémon - Mond vergleicht. Ob sich Beyoncé bei ihrer Konstümwahl an diesen Spielen orientiert hat, konnten wir nicht herausfinden. Wir denken jedoch: Nein.

Den Twitter-User Alp Ozcelik widerum erinnert Beyonce in ihrem Sonne-Kostüm an einen "Final Fantasy"-Gegner. Um genau zu sein an einen Gott-Boss, bei dem die Spieler gar nicht erst die Möglichkeit haben, diesen zu besiegen. Vielleicht ja eine Inspiration für Square Enix? Schließlich könnten für Final Fantasy 15 noch einige DLCs erscheinen.

Pokémon ist echt überall. Nicht nur sehen Fans in einem Beyoncé-Auftritt eine Anspielung auf ihre Taschenmonster, auch bemühen sich viele immer wieder darum, Pokémon mit anderen Spielen zu kreuzen. Wie das aussehen kann, könnt ihr euch in der Bilderstrecke anschauen. In dieser sind tolle Bilder von Pokémon, die mit Overwatch-Charakteren gekreuzt wurden.

Tags: Fun  

Kommentare anzeigen

Kulleraugen und Kettensägen: So krank sind die Spiele vom "Super Meat Boy"-Erfinder

Kulleraugen und Kettensägen: So krank sind die Spiele vom "Super Meat Boy"-Erfinder

Tod und Verderben ... und fluffige Plüschmonster! Wenn Indie-Entwickler Edmund McMillen seine Finger im Spiel hat, (...) mehr

Weitere Artikel

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt Publisher Ubisoft an, dass es einen Beta-Test zum PvP-Modus Ghost War in (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Dreadnought
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht