Vorschau Victor Vran - Fakten und Ausblick

Fakten:

  • sämtliche Inhalte sind alleine, im 2-Spieler-Couch-Koop oder zu viert online spielbar
  • Victor könnt ihr mit einer Vielzahl von Waffen, Dämonen-Kräften und Schicksalskarten maßschneidern
  • 8 Waffenklassen, darunter Äxte, Schwerter und Gitarren
  • im Hardcore-Modus dreht der Schwierigkeitsgrad richtig auf
  • toller Soundtrack vom weltbekannten Sofia Session Orchester
  • läuft auf Konsole konstant mit 60 Bildern pro Sekunde
  • die Overkill Edition beinhaltet das Hauptspiel mit allen Zusatzinhalten ...
  • ... sowie die brandneuen Erweiterungen Fractured Worlds und Motörhead - Through the Ages
  • Gesamtspielzeit über 50 Stunden
  • in Fractured Worlds kämpft ihr euch durch prozedural generierte Welten und Endlos-Dungeons
  • in Motörhead - Through the Ages trefft ihr auf neue Welten, Gegner und Waffen
  • mit an Bord einige der bekanntesten Riffs von Motörhead
  • Filmemacher Llyod Kaufmann (The Toxic Avenger) spielt einen wichtigen NPC-Kontaktmann
  • PS4 Pro wird unterstützt und ermöglicht eine höhere Auflösung
  • erscheint voraussichtlich im Mai 2017 für PC, PS4 und Xbox One

Meinung von Sönke Siemens

Hut ab! So schräg Motörhead - Through the Ages zunächst klingen mag – in der Praxis geht die Rechnung wunderbar auf. Man merkt einfach, dass die Entwickler beinharte Motörhead-Fans sind und das in jeder Zeile Programmcode zum Ausdruck bringen. Skelette, die plötzlich zu headbangen beginnen, wenn Victor mal wieder seinen Gitarren-Supermove auspackt? Großartig! Orgasmatron als zäher Zug-Endgegner im "Wild West"-Level? Herrlich! Filmemacher Llyod Kaufmann als allwissender Barkeeper? Unbezahlbar!

Schön zudem, wie rund sich die Konsolen-Umsetzungen spielen. Egal ob nun fünf, 50 oder 100 Gegner den Bildschirm fluten und egal ob ihr nun allein, im Couch-Koop-Modus oder im 4-Spieler-Multiplayer die Feindmassen aufmischt – das Spiel läuft stets butterweich mit 60 Bildern pro Sekunde, sieht prima aus und bietet darüber hinaus eine wirklich durchdachte Controller-Steuerung.

Aber auch die Erweiterung Fractured Worlds, welche zeitgleich mit Motörhead - Through the Ages erscheint, hinterließ einen bleibenden Eindruck und dürfte selbst Genre-Profis schlaflose Nächte bescheren. Ich jedenfalls freu mich riesig auf die Veröffentlichung im Mai und habe schon mal Pferdesalbe auf Vorrat bestellt, um überbelasteten Fingergelenken vorzubeugen - hat ja schließlich auch bei Diablo 3 Wunder gewirkt.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Koop-Modus   Multiplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Im Frankfurter Europa-Hauptquartier von Nintendo fand kürzlich eine Nachfolgeveranstaltung zur E3 2017 statt. (...) mehr

Weitere Artikel

AMD Ryzen: Erheblich mehr FPS in Rise of the Tomb Raider

AMD Ryzen: Erheblich mehr FPS in Rise of the Tomb Raider

Lange Zeit bildete AMD das Schlusslicht auf dem CPU-Markt, doch mit Ryzen konnte der Chip-Gigant wieder massiv aufholen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Victor Vran (Übersicht)