Alternativer Einsatz: Erste Hochzeit mit Virtual Reality

von Frank Bartsch (15. Februar 2017)

(Bildquelle: Upload VR)

Euer Freundeskreis ist weltweit verstreut? Ihr wollt an einem ganz besonderen Platz heiraten aber das Budget reicht nicht für eine Strandhochzeit auf den Malediven? Da hilft Virtual Reality aus. Eine erste Hochzeit mit Virtual Reality findet im Mai dieses Jahres statt.

(Quelle: Youtube, Upload VR)

Elisa Evans und Martin Shervington wollen sich am 25. Mai 2017 in der virtuellen Realität das „Ja“-Wort geben und heiraten. Sie laden dazu ihre Freunde ein, die weltweit aus ihrem Wohnzimmer der Zeremonie beiwohnen können.

Veranstalter dieser besonderen Hochzeit ist „Altspace VR“, ein soziales Medium rund um Virtual Reality. Das obige Video gibt euch einen kleinen Vorgeschmack auf dieses Vorhaben.

„Der Wert von Virtual Reality ist, dass Menschen miteinander in Verbindung treten können“, erklärt Gerald Gottheil von Altspace VR gegenüber dem englischsprachigen Magazin Upload VR. „Das Interessante an einer Hochzeit ist, dass sie nicht nur Menschen miteinander vereint, sondern auch den Augenblick in den Fokus rückt.“

Für Gottheil ist das der schönste Anwendungsfall. Eine Hochzeit bringt schließlich Menschen zueinander und ermöglicht es, dass sie so ihre Zuneigung auch ausdrücken und viele Menschen daran teilhaben können.

Die Trauung vollzieht Lisa Kotecki, eine Mitarbeiterin von Altspace VR, die fast 10.000 Kilometer von dem Paar entfernt lebt und die Trauung durch Virtual Reality auch aus dieser Distanz vollziehen kann. Kotecki hat eine entsprechende Lizenz, um Paare verheiraten zu können.

Das Paar hat zahlreiche Einladungen an Freunde verschickt. Außerdem stellen sie ein paar Brillen am Ort ihrer Heimat – in einem Blumenladen im walisischen Cardiff für interessierte Besucher zur Verfügung.

Noch sind ein paar juristische Hürden zu nehmen, auf dass die Trauung auch durch den Gesetzgeber als solche anerkannt wird, doch das Paar zeigt sich optimistisch und freut sich auf die besondere Zeremonie.

1 von 76

Virtual Reality - Sind Oculus Rift, HTC Vive und PlayStation VR die Zukunft des Spielens?

Wird Virtual Reality nicht nur das Zocken, sondern ganze Lebensbereiche revolutionieren? Abwarten. Eine VR-Hochzeit ist derzeit vielleicht noch ein Novum, doch wie sieht es in zehn Jahren aus?

Tags: Virtual Reality   Fun   Video   Hardware  

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Der Finanzbericht des abgelaufenen Geschäftsjahres der Handelskette Gamestop liegt vor. Da die Geschäftszahle (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht