Vorschau Dragon Quest Heroes 2: Zum zweiten Mal trifft Dragon Quest auf Dynasty Warriors

von Emily Schuhmann (13. März 2017)

Schleim verbindet man eigentlich nicht mit etwas Positivem. Es sei denn, es handelt sich um den blauen Schleim aus den "Dragon Quest"-Spielen, der auch in Dragon Quest Heroes 2 wieder dabei ist.

Wie auch Hyrule Warriors und das angekündigte Fire Emblem Warriors, fusioniert Dragon Quest Heros 2 seine eigene Spielwelt mit dem Spielprinzip, das die "Dynasty Warriors"-Reihe seit Teil 2 anwendet.

Im Vergleich zu anderen Spielen dieser Art besitzt es aber wesentlich mehr Rollenspiel-Elemente. Japan kommt bereits seit knapp einem Jahr in den Genuss des Spiels, voraussichtlich im April diesen Jahres erscheint es endlich auch bei uns für die PS4 und sogar für den PC. Wir haben Square Enix in Hamburg besucht und die westliche Version angespielt.

Das beste zweier Welten

Schauplatz des Abenteuers ist ein Verbund von sieben Königreichen, deren friedliche Koexistenz von einer uralten Prophezeiung bedroht wird. Im Zentrum des aufziehenden Konflikts finden sich die beiden Cousins Resa und Rafael wieder. Zwei junge Ritterschüler, die in ihrem Charakter unterschiedlicher kaum sein könnten und den Krieg um jeden Preis verhindern wollen.

Glücklicherweise sind eure Gegner dann doch nicht so gigantisch wie dieses Skelett.Glücklicherweise sind eure Gegner dann doch nicht so gigantisch wie dieses Skelett.

Resa ist eher pflichtbewusst und brav, Rafael will mit dem Kopf durch die Wand und hält wenig von Regeln und Konventionen. Glücklicherweise bleiben die beiden bei ihrem Vorhaben nicht lange allein.

Die Welt im Spiel besteht aus Städten und Wildniszonen, in denen ihr euch frei bewegen und instanzlos die Monsterpopulation dezimieren könnt. Manchmal verirren sich auch NPCs zwischen die Gegner. Beschützt ihr sie, erhaltet ihr Bonus-Erfahrungspunkte. Im Kampf führt ihr durch Tasten-Kombinationen oder im Tausch gegen Magiepunkte besonders starke Angriffe aus. Wie für ein Hack'n'Slay oft üblich, kommt ihr auch ans Ziel, wenn ihr wie wild auf den Knöpfen herumdrückt. Es hat aber etwas Befriedigendes, Gegner mit komplizierten Kombos zur Strecke zu bringen.

Mit jedem Treffer füllt sich eine Leiste neben eurem Charakter-Bild. Ist sie voll, könnt ihr den “Hohe Konzentration”-Modus aktivieren. In diesem Zustand übersteht ihr Attacken schadlos und teilt noch stärker aus als sonst. Wie im ersten Teil, gibt es auch diesmal wieder Monstermünzen, die das Kampfgeschehen abwechslungsreicher gestalten. Neben der Beschwörungs- und der Effekt-Münze gibt es eine neue, dritte Münzart, mit der ihr euch in das Monster verwandeln könnt, das sie hinterlassen hat.

Dieses Video zu Dragon Quest Heroes 2 schon gesehen?

Je mehr, desto lustiger

Um schnell wieder zu einem bestimmten Punkt auf der Karte zu gelangen, könnt ihr euch auf Teleportationssteine einstimmen. So spart ihr euch auch oft lange Wege in die nächste Stadt. Diese sind in Dragon Quest Heroes 2 nicht nur Handelszentren, sondern auch der Ort, an dem ihr wiederbelebt werdet und Standort der Tavernen. In diesen Gebäuden warten gleich mehrere wichtige Charaktere darauf, euch zu Diensten sein zu können. Die Verwaltung der Online-Modi, Belohnungen für gemeisterte Spielinhalte und die Klassenwechsel-Option für eure Protagonisten; das alles und noch mehr findet ihr in diesen vier Wänden.

In den Verließen kann es ganz schön zur Sache gehn, aber die Bildwiederholungsrate bleibt stabil.In den Verließen kann es ganz schön zur Sache gehn, aber die Bildwiederholungsrate bleibt stabil.

Thekla, zum Beispiel, ist zuständig für die Online-Funktionen des Spiels. Mit Freunden oder zufälligen Spielern könnt ihr euch bei ihr in mehrstufige Verließe wagen, die ihr im Laufe der Geschichte freischaltet. Erfahrung und Beute, die ihr in den anspruchsvollen Kämpfen einsackt, bleiben euch auch im Hauptspiel erhalten. Segnet ein Spieler das Zeitliche, kann er seine Gruppe anfeuern und so deren Lebens- und Magiepunkte auffüllen. Nach einigen Sekunden wird er automatisch wiederbelebt, oder ein Mitstreiter nutzt ein “Blatt des Weltenbaums”, um ihn zu reanimieren.

Der andere Online-Modus dreht sich um die großen Schlachten in der Geschichte. Ihr könnt sie solo oder in der Gruppe angehen. Interessant ist hierbei die “Ruf zu den Waffen”-Funktion. Habt ihr einen der Kämpfe erfolgreich abgeschlossen, könnt ihr euch dafür als Helfer registrieren. Bittet dann jemand um Unterstützung, bekommt ihr eine Benachrichtigung und könnt direkt beitreten. Als Gastgeber habt ihr dabei einige Privilegien. Beispielsweise kann nur er sich und seine Mitstreiter heilen und auch Monstermünzen sind ihm vorbehalten.

Zukunftspläne

Besitzer eines Mitglieds der PlayStation-Familie können in Japan bereits seit vergangenem Sommer Dragon Quest Heroes 2 spielen. Auch die Nintendo Switch hat zu ihrem Erscheinen eine Version des Hack'n'Slay-Rollenspiels spendiert bekommen, sogar in Kombination mit dem ersten Teil der Serie.

Ihr könnt eure Vierergruppe aus über 20 alten und neuen Charakteren zusammenstellen.Ihr könnt eure Vierergruppe aus über 20 alten und neuen Charakteren zusammenstellen.

Besonders in den Kampfsequenzen ächzt die Switch allerdings ganz schön unter der Belastung, spielt ihr unterwegs, ruckelt es noch mehr. Ob und wann es diese Variante in die westliche Welt schafft, ist noch unklar.

Bis zur Veröffentlichung des Spiels für die PS4 und den PC bei uns, könnt ihr euch die Zeit aber beispielsweise mit Dragon Quest - Builders vertreiben. Ein vorhandener Speicherstand dieses Spiels schaltet in Dragon Quest Heroes 2 einen Holzhammer wie den von Bauke frei. Und wer wollte nicht schon immer einmal mit der sprichwörtlichen Holzhammer-Methode durch Gegnerhorden wüten?

Weiter mit: Fakten und Meinung

Inhalt

Tags: Fantasy   Koop-Modus   Multiplayer   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Kulleraugen und Kettensägen: So krank sind die Spiele vom "Super Meat Boy"-Erfinder

Kulleraugen und Kettensägen: So krank sind die Spiele vom "Super Meat Boy"-Erfinder

Tod und Verderben ... und fluffige Plüschmonster! Wenn Indie-Entwickler Edmund McMillen seine Finger im Spiel hat, (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Fernsehserie mit echten Schauspielern geplant

One Piece: Fernsehserie mit echten Schauspielern geplant

An alle Fans der Strohhut-Bande: Die erfolgreiche japanische Manga- und Anime-Reihe One Piece soll zukünftig nicht (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest Heroes 2 (Übersicht)