Nintendo Switch: Video zeigt, wie Kratzer durch die Docking-Station vermieden werden können

von Luis Kümmeler (16. März 2017)

Wer mit der Docking-Station der neuen Konsole Nintendo Switch unzufrieden ist, aus Angst, sie könnte das Display des Geräts zerkratzen, muss nicht den Kopf in den Sand stecken. Abhilfe schaffen kann da ein USB-C-Verlängerungskabel, wie ein Youtube-Video beweist. Das portable Teil der Konsole kann somit auch ohne das Dock im TV-Modus betrieben werden.

(Quelle: Youtube, Switch it up)

In den knapp zwei Wochen nach ihrer Veröffentlichung hat sich die neue Hybrid-Konsole Nintendo Switch zum Riesenerfolg mit weltweit gut 1,5 Millionen verkauften Exemplaren gemausert. Doch nicht jeder Käufer ist mit seinem brandneuen Gerät zufrieden, wie erst kürzlich ein schmerzvolles Youtube-Video demonstrierte.

Neben technischen Problemen wie Pixelfehlern und Joy-Con-Verbindungsabbrüchen beschweren sich einige Nutzer in einschlägigen Online-Foren, das beiliegende Switch-Dock sei verbogen und zerkratze bei regulärer Benutzung das Display der Konsole. Nicht jeder leidet offenbar unter diesem Problem, aber wer dazugehört, kann mit einer kleinen Zusatzinvestition Abhilfe schaffen.

Wie nämlich ein Video des Youtube-Kanals Switch It Up demonstriert, ist es möglich, die Nutzung der Docking-Station zu umgehen. Dafür müsst Ihr lediglich ein USB-C-Verlängerungskabel kaufen und in den Anschluss stecken, an dem das Gerät normalerweise andockt. Das andere Ende des Kabels kann dann in den entsprechenden Anschluss am Handheld selbst gesteckt werden, das nun nicht mehr im Dock stehen muss, um am großen Fernseher benutzt werden zu können.

Das Gerät kann dann etwa neben das Dock gelegt werden, wobei dies allerdings auch keine optimale Lösung ist, wie im Video angemerkt wird. Liegt das Gerät nämlich auf dem Rücken, könnte die Lüftung verdeckt und gestört werden. Deswegen empfiehlt der Videoproduzent den Kauf eines speziellen Drittanbieter-Docks, bei dem das nicht mehr der Fall ist. Aktuell könnte sich der Erwerb einer solchen Lösung allerdings noch schwierig gestalten.

Im Rahmen einer der vielen Preview-Veranstaltungen rund um Nintendo Switch hatten sich Journalisten und andere Besucher noch keine Gedanken darüber machen müssen, wie sie mögliche Design-Fehler der neuen Hybrid-Konsole zukünftig umgehen würden.

Tags: Hardware   Video  

Kommentare anzeigen

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nemesis ändert alles!

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nemesis ändert alles!

Ein einziges cleveres Feature reichte bei Mittelerde - Mordors Schatten aus, um aus “Der Herr der Ringe: Spiel (...) mehr

Weitere Artikel

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht