Test Wiggles - Seite 3

Wiggles in der KneipeWiggles in der Kneipe

Eine Freizeitgesellschaft

Weil die Wiggles ein eigenwilliges Volk sind, sollte man ihnen auch ihre Freiheiten lassen. Dazu gehört vor allem die richtige Einteilung der Zeit. Wer seine Anbefohlenen zu lange schuften lässt, wird sehr bald einen gewaltigen Streik schlichten müssen. In der Regel sollte man die Wühlmäuse höchstens den halben Tag arbeiten lassen und niemals von begonnen Arbeiten für andere Vorhaben abziehen. Ansonsten bekommt man recht schnell die Unzufriedenheiten der Zwerge zu spüren. Nur wenn die Zwerge genügend Freizeit haben und gut unterhalten werden, kann man sich auf sie verlassen und gute Arbeit von ihnen erwarten. Wer es geschafft hat, eine komplette und gut funktionierende Siedlung aus dem Boden zu stampfen, wird mit einem herrlichen Anblick belohnt. Ein weiteres Vergnügen, das man sich nicht entgehen lassen sollte, ist, seine Zöglinge in der Feizeit zu beobachten. Dann bekommt man immer wieder lustige Unterhaltungen geboten, die das Zwerchfell ganz ordentlich beanspruchen.

Ein selbsternannter FrauenheldEin selbsternannter Frauenheld

Entwicklungsfähig

Die Wiggles sind nicht nur sehr unterschiedlich dargestellt, sondern sie sind auch völlig eigenständige Individuen mit eigenen Vorlieben und Lieblingsaufgaben. Denen gehen sie dann bevorzugt nach und entwickeln sich darin auch weiter. Trotzdem ist es möglich, die Zwerge in eine gewünschte Richtung zu lenken, indem man ihnen bestimmte Aufgaben zuweist. Sobald ein Wiggle regelmäßiger dieselbe Tätigkeit ausführt, wird er immer besser darin. Dadurch ist es möglich, seine Schützlinge gezielt auszubilden. Während sich z. B. ein unerfahrener Zwerg beim Graben noch ungeschickt anstellt, erledigt ein Fachmann dieselbe Aufgabe wesentlich schneller. In der ersten Generation können die Wichtel nur insgesamt 100 Erfahrungspunkte ansammeln. Mit jedem neuen Jahrgang wächst das Konto der Zwerge um 20 Erfahrungspunkte an bis zum Maximum von 200 in der fünften Generation. Neugeborene fangen nicht bei Null an, sondern sie bekommen zum Teil die Fähigkeiten ihrer Eltern in die Wiege gelegt.

Weiter mit: Test Wiggles - Seite 4

Kommentare anzeigen

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Monster Hunter Stories
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wiggles (Übersicht)