Das sind die wahren Gamer-Probleme

von Matthias Kreienbrink (29. März 2017)

Steam ist nicht nur dafür da, sich Spiele zu kaufen und herunterzuladen. Auch könnt ihr auf der Plattform immer wieder "geniale" Rezensionen lesen:

"Jedesmal wenn Lara fällt oder verletzt wird, denkt meine Familie im Wohnzimmer, dass ich Pornos schaue."

In diesem Satz ist perfekt der Kampf des Videospielers an sich zusammengefasst: missverstanden werden. Oder in anderen Worten: Erste-Welt-Probleme.

Hat dir "Das sind die wahren Gamer-Probleme" von Matthias Kreienbrink gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Woche wird es ziemlich taktisch. Ob die warmen Temperaturen zuträglich sind, wenn ihr gerade fiese Rätse (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht