Darum solltet ihr euer Nintendo 64 niemals wegwerfen

von Matthias Kreienbrink (29. März 2017)

Ihr werdet nun wahrscheinlich denken: "Warum sollte ich jemals mein Nintendo 64 wegwerfen?" Stimmt, aber so ein Ding kann ja auch mal kaputt gehen. Was man dann damit anfangen kann, zeigt das Bild:

Quelle: Reddit

Einfach mal ein altes Nintendo 64 zu einem Switch-Dock umfunktionieren. Das macht nicht nur optisch was her. Auch ist es doch eine schöne Idee, eine alte Nintendo-Konsole mit dem neuesten Modell zu vereinen.
Habt ihr noch andere Ideen, was man mit alten Konsolen so anstellen könnte? Schreibt sie uns in die Kommentare.

Kommentare anzeigen

Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Mit dem Partner zusammen zu zocken, ist wohl etwas, wovon die meisten Gamer träumen. Der Traum platze erst einmal, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht