So bastelt Nintendo aus euren Gesichtern ein Mii

von Daniel Kirschey (29. März 2017)

Habt ihr euch jemals gefragt, wie Nintendo aus einem Foto von eurem Gesicht ein Mii bastelt. Die Frage wird nun beantwortet, ob ihr wollt oder nicht:

Japp, anscheinend nutzt Nintendo hochtechnisierte Plastik-Vakuumhüllen, um aus euren Gesichtern die besten Miis zu machen. Erschreckend, was für eine Technik dahinter steckt, oder? Habt ihr eigentlich noch Miis? Wenn ja, postet sie mal in die Kommentare.

Kommentare anzeigen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Plus:  Das sind die Gratisspiele im August 2017

PlayStation Plus: Das sind die Gratisspiele im August 2017

Kaum hat Microsoft das Gratis-Angebot von Games with Gold bekanntgegeben, zieht Sony nach. Im PlayStation Blog kün (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht