Morrowind: Mod-Projekt Tamriel Rebuilt nach 15 Jahren immer noch am Leben

von Sören Wetterau (18. April 2017)

Schier unfassbar, aber wirklich wahr: Morrowind feiert in diesem Jahr seinen 15. Geburtstag. Zur selben Zeit feiern auch die Entwickler hinter der Modifikation Tamriel Rebuilt, die sich seit der Veröffentlichung von Bethesdas Rollenspiel in Arbeit befindet.

Ziel der Modifikation ist es, die komplette Region Morrowind im Spiel nachzubauen. Obwohl das dritte "The Elder Scrolls"-Spiel Morrowind im Namen trägt, hat Bethesda aufgrund damaliger Limitierungen lediglich die Region Vvardenfell in das Spiel integriert. Für den Rest blieb keine Zeit, weshalb sich schon kurz nach dem Erscheinen die ersten Fans an eine Fertigstellung gesetzt haben.

(Quelle: Youtube, TamrielRebuilt)

15 Jahre, zwei neue "The Elder Scrolls"-Abenteuer und ein Online-Rollenspiel später sind die Entwicklungsarbeiten von Tamriel Rebuilt noch nicht abgeschlossen. Trotzdem arbeiten immer noch täglich mehrere Hobby-Modder an dem Projekt, welches mittlerweile von Joachim Haimburger geleitet wird. Dieser ist 2005, als er selbst noch 15 Jahre alt war, zu dem Projekt gestoßen und weiterhin voller Motivation. Vom Originalteam von 2002 ist aktuell keiner mehr beteiligt.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Auf der Webseite der Modifikation gibt es immerhin mittlerweile eine spielbare Version zum Herunterladen, die aber noch zahlreiche Fehler beinhaltet. Einen Veröffentlichungstermin für das fertige Tamriel Rebuilt gibt es nicht. Solange sich aber irgendjemand dafür verantwortlich fühlt und motiviert ist, wird laut dem Mod-Team immer weiter an dem großen Ziel gearbeitet.

Im Vergleich zum kommenden The Elder Scrolls Online - Morrowind, welches voraussichtlich am 6. Juni 2017 erscheint, sieht Haimburger im Gespräch mit der englischsprachigen Webseite PC Gamer klare Unterschiede. Bethesda habe über Jahre das Aussehen von Tamriel und seinen Regionen verändert, weshalb die eigene Modfikation vielleicht nicht mehr ganz so zeitgemäß ist. Dafür entspricht sie eher der Vision, die Bethesda einst für Morrowind im Jahr 2002 vor Augen hatte, aber nicht realisieren konnte.

Zurück nach Vvardenfell: Im Juni erscheint die große Morrowind-Erweiterung für The Elder Scrolls Online. Euch erwarten erneut Schlickschreiter, Dunmer und die neue Charakterklasse Hüter.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Mod   Video   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Morrowind (Übersicht)