Test Daikatana - Seite 2

Das LangschwertDas Langschwert

Die Geschichte, die durchaus noch ein paar kleinere Überraschungen bereit hält, wird durch Zwischensequenzen in der Spielegrafik erzählt. Ähnlich wie in Unreal, sind die Levels in einzelne Abschnitte unterteilt, die bei Betreten nachgeladen werden. Zusammen mit spärlich über die Spielewelt verteilten Kristallen, stellt dies die einzige Möglichkeit zum Speichern dar.

Das Spiel ist in vier Epochen unterteilt, die sich auch grafisch stark unterscheiden. Mit Hilfe des "Daikatana", das Hiro am Ende der ersten Epoche ergattert, erlangt er die Fähigkeit, durch die Zeit zu reisen. Spielt der erste Teil noch in seiner Gegenwart (dem Jahr 2455), wo er vor allem gegen allerlei mechanische Tiere und Roboter kämpft, verschlägt es ihn im zweiten Akt ins antike Griechenland, wo er römische Zenturios, Spinnen und andere geschichtlich wohl kaum verbürgte Gegner als Feind hat. Im dritten Teil wandert er durch das von Untoten verseuchte, mittelalterliche Norwegen. Der letzte Abschnitt schließlich spielt auf der Insel Alcatraz, die im Jahre 2030 offenbar wieder von allerlei gewalttätigen Gefangenen bewohnt wird. In jeder Epoche hat man sechs spezielle Waffen, die nicht in die nächste Zeit mitgenommen werden können. Nur das "Daikatana", mit dem Sie auch kämpfen dürfen, ist immer dabei.

Dieses Video zu Daikatana schon gesehen?

Weiter mit: Test Daikatana - Seite 3

Kommentare anzeigen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Der Zusammenhang zwischen dem Verkaufserfolg eines Spiels und dessen Fortsetzung ist in der Spielebranche wohl bekannt, (...) mehr

Weitere Artikel

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League wird bald auf dem US-Fernsehsender NBC Sports übertragen. Nein, dabei handelt es sich nicht um eine (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Daikatana (Übersicht)