Skyrim und Fallout 4: Kreative Modifikationen auf der PlayStation 4

von Sören Wetterau (19. April 2017)

Die Geschichte der Mod-Unterstützung von Skyrim Special Edition und Fallout 4 auf der PlayStation 4 ist langwierig: Erst sollte sie kommen, dann war das Thema auf einmal vom Tisch, und nur wenige Wochen später hat sich das Blatt erneut gewendet.

Mittlerweile sind Modifkationen der beiden Bethesda-Rollenspiele auf der PlayStation 4 möglich, wenn jedoch auch nur eingeschränkt im Vergleich zur Xbox One und dem PC. Jene Limitierungen wecken allerdings die Kreativität mancher Mod-Entwickler, wie ein Videobericht der englischsprachigen Kollegen von Kotaku zeigt.

(Quelle: Youtube, Kotaku)

Die Limitierungen auf der PlayStation 4 umfassen vor allem das Hochladen von externen Elementen, welches strikt verboten ist. Mod-Entwickler können auf der Sony-Konsole nur auf die Inhalte zurückgreifen, die schon im Spiel vorhanden sind. Umfangreiche Projekte wie Falskaar sind somit nahezu unmöglich zu realisieren.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792368953

Die Einschränkungen erschweren natürlich die Arbeit, aber trotzdem gibt es ein paar Entwickler, die gerade deswegen ihrer Kreativität freien Lauf gelassen haben. Im Mittelpunkt stehen die folgenden vier Modifikationen:

  • Magical College: Die Skyrim-Modifikation macht die Magierschule Winterfeste deutlich magischer mit fliegenden Büchern und anderen Verzierungen - definitiv ein Atmosphäreplus
  • Magic World: Die Modifikation von Phenderix krempelt das Magie-System von Skyrim deutlich um und integriert über 400 neue Zaubersprüche, die euren Gegnern das Fürchten lehren.
  • Arcane Archery: Wer gerne mit dem Bogen schießt, sollte die Skyrim-Mod im Blick behalten. Gleich zwölf neue Pfeilarten in drei verschiedenen Varianten sind enthalten, die unterschiedliche Effekte aulösen.
  • USO: Das Bauen von Siedlungen in Fallout 4 wird mit USO (Unlocked Settlement Objects) deutlich einfacher und variantenreicher. Für kreative Köpfe absolut einen Blick wert.

Auf der Bethesda-Webseite finden sich noch viele Modifikationen mehr, die dazu führen, dass selbst heute noch tausende von Spielern in Himmelsrand oder in der Endzeit Bostons unterwegs sind.

Auf dem PC könnt ihr noch auf viel umfangreichere und teilweise auch merkwürdigere Modifikationen zurückgreifen. Zwölf der unserer Meinung nach besten Mods stellen wir euch in der Bilderstrecke vor.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Mod   Video   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Am 24. September wird in Deutschland gewählt. Daher das Wichtigste direkt zuerst: Geht wählen! In Videospielen (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim Special Edition (Übersicht)